Seitennavigation

Wandern für Alle im Harz

vergrößern Wege zum Brocken - Aufstieg von Schierke - Vergrößerte Ansicht

Brocken
© Bennet Dörge

Wege zum Brocken - Aufstieg von Schierke

Auch im Harz haben Sie die Möglichkeit im Rollstuhl ein Stück des Waldes gefahrlos zu erwandern.

Zur Zeit stehen Ihnen drei Rollstuhlwanderwege in Hahnenklee zur Verfügung. Der nördliche Weg ist ca. 5 km lang und ist eben. Der südliche Wanderweg hat eine Gesamtlänge von ca. 3,5 km und eine kleine Steigung. Auf 4 km und mit stärkeren Steigungen bewandern Sie im Rollstuhl den Hahnenkleer-Weg. Dieser ist alledings nur für geübte Fahrer zu empfehlen!

 

Barrierefrei wandern mit dem Harzklub-Zweigverein

Der Harzklub Zweigverein Hahnenklee-Bockswiese schuf in vielen freiwillig geleisteten Arbeitsstunden einen rollstuhlgerechten Wanderweg.

Bereits im Jahr 1980 wurde der Rollstuhlwanderweg sowie eine Kneipp-Anlage für Rollstuhlfahrer errichtet.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Seite des Harzklubs.

 

Kontaktdaten

Tourist-Informationen Hahnenklee

Kurhausweg 7, 38644 Hahnenklee

Telefon: +49 (0) 5325 / 51040
Telefax: +49 (0) 5325 / 510417

E-Mail schreiben: info@hahnenklee.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.