Seitennavigation

Freilichtmuseum am Kiekeberg

vergrößern Der Treckerturm Architekt - Vergrößerte Ansicht

Der Treckerturm Architekt
© Freilichtmuseum am Kiekeberg

Der Treckerturm Architekt

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg nimmt die ganze Familie mit auf eine Zeitreise. In mehr als 40 historischen Gebäuden und Gärten zeigt es das Leben in der Lüneburger Heide und Winsener Marsch von 1600 bis in die 1950er Jahre. Die Wohn- und Wirtschaftsgebäude bilden mit ihrer authentischen Einrichtung den Alltag unserer Vorfahren ab. Die Bewohner des Museums, wie die bunten Bentheimer Schweine, die Bentheimer Landschafe und Schleswiger Kaltblüter, sorgen zu jeder Jahreszeit für eine lebhafte Atmosphäre auf dem Gelände.

Mit dem Agrarium bietet das Museum eine, in Deutschland einzigartige, Ausstellungswelt zu Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion. Zahlreiche Mitmachangebote und interaktive Stationen zeichnen den Weg unserer Nahrung vom Feld bis auf den Teller nach. Auf drei Ebenen informiert das Agrarium über die Entwicklung von Landmaschinen, Milchwirtschaft und Konsumverhalten.

Weitere Zertifizierungen

  • FaMi-Siegel

Familien können sich das Museum auf eigene Faust erschließen oder eines der vielen Angebote nutzen. Die Vorführungen der Bäckerin oder des Schmieds bewahren das traditionelle ländliche Handwerk vor ihren Augen. An Aktionstagen wie den „Pflanzenmärkten“, „Spielzeit! Historische Kindertage“ oder dem „Historischen Jahrmarkt“ lädt das bunte Treiben zum aktiv werden im Freien ein. In den Ferien garantiert das umfangreiche Bastel-, Spiel- und Führungsprogramm einen spannenden Aufenthalt am Kiekeberg.

Das Freilichtmuseum ist auch der richtige Ort für außergewöhnliche Familienfeiern oder thematische Kindergeburtstage. Die jungen Besucher können Seile drehen, die Pferde für die gemeinsame Kutschfahrt vorbereiten oder Eis zubereiten. In gemütlicher Atmosphäre serviert der Gasthof "Stoof Mudders Kroog" traditionelle norddeutsche Küche und das Rösterei-Café "Koffietied" empfängt zu frischen Kaffee- und Kuchenspezialitäten.

Highlights

  • Unter 18 Jahren freier Eintritt
  • Vorführungen
  • Aktionstage: Wassererlebnistag, Spielzeit! Historische Kindertage, Historischer Jahrmarkt
  • Bastel-. Spiel- und Führungsprogramm
  • Kindergeburtstage

Ausstattung

  • Museumspädagogische Angebote für alle Altersstufen
  • Bollerwagenverleih
  • Erlebnisreicher Wasserspielplatz
  • Picknickplätze
  • Gasthof
  • Rösterei-Café

Barrierefreiheit im Freilichtmuseum am Kiekeberg

  • Durchgänge und Türen sind extra breit
  • Die meisten Räume und Einrichtungen sind stufenlos oder über einen Aufzug zu erreichen

Ausstattung

  • Unter 18 Jahren freien Eintritt
  • Museumspädagogische Angebote für alle Altersstufen
  • Bollerwagenverleih
  • Erlebnisreicher Wasserspielplatz
  • Picknickplätze
  • Gasthof
  • Rösterei-Café

Buchungsanfrage

Sie interessieren sich für die folgende Unterkunft:
Freilichtmuseum am Kiekeberg

Kontaktdaten
Reisedaten
Nachricht
Felder, die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder
Von Feldern, die mit ** markiert sind, muss mindestens eines ausgefüllt werden

Kontaktdaten

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten

Telefon: +49 (0) 40 / 79 01 76 - 0
Telefax: +49 (0) 40 / 7 92 64 64

E-Mail schreiben: info@kiekeberg-museum.de
Webseite besuchen:

AnreiseplanungAnreiseplanung

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Adresse Ihres Reiseziels

Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten

Von wo aus reisen Sie an?

Wann möchten Sie anreisen?

powered by Deutsche Bahn AG

Wo in Niedersachsen...

... befindet sich dieser Betrieb?

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.