Seitennavigation

Shopping im Herzen von Hannover

Deutschlands beliebtesten Einkaufsstraßen

vergrößern Bahnhofstraße in Hannover - Vergrößerte Ansicht

Bahnhofstraße in Hannover
© Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Bahnhofstraße in Hannover

Die Fußgängerzone zählt zu den bundesweit gefragtesten Einkaufsmeilen. Dazu zählen insbesondere Hannovers Georgstraße und die angrenzende Bahnhofstraße. Kaum eine Stadt verfügt über so viele Einkaufszentren und -passagen, Fachgeschäfte und gastronomische Adressen in solcher Dichte.

Rund um die Kröpcke-Uhr, das Herz der hannoverschen Innenstadt, können Sie einen entspannten Shopping-Trip genießen. Die Niki-de-Saint-Phalle-Promenade zwischen Kröpcke und Hauptbahnhof lädt zum Flanieren ein.

Nicht nur bei schlechtem Wetter bietet die Ernst-August-Galerie ein attraktives Angebot an Geschäften, Gastronomie und Lifestyle. Rund 150 Fachgeschäfte erwarten die Besucher in diesem Erlebnis- und Einkaufszentrum direkt neben dem Hauptbahnhof. Exklusives Shoppingflair bietet ihren Gästen die Galerie Luise. Auch in der gegenüber liegenden Kröpcke-Passage befinden sich vor allem Boutiquen mit Angeboten der gehobenen Preisklasse.

Mehrmals im Jahr lädt Hannovers Innenstadt zum beliebten "Late Night Shopping" ein. Bis in den späten Abend hinein erwarten die Besucher dann offene Läden, kleine Bühnen mit Musikern und Kleinkünstlern und Modenschauen.

Weitere Informationen zum Thema Shoppen in der Landeshauptstadt Hannover finden Sie hier.

Kontaktdaten

Logo Hannover Marketing

Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Ernst-August-Platz 8, 30165 Hannover

Telefon: +49 (0) 511 / 12345111
Telefax: +49 (0) 511 / 12345112

E-Mail schreiben: info@hannover-tourismus.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.