Seitennavigation

Sehenswertes

Baltrum erkunden

vergrößern Café Kluntje auf Baltrum - Vergrößerte Ansicht

Café Kluntje auf Baltrum
© Ostfriesland Tourismus GmbH

Café Kluntje auf Baltrum

Das kleine Eiland Baltrum hat mehr zu bieten, als man denkt.

Im Inselmuseum „Altes Zollhaus“ können Sie vieles über die Geschichte der Insel und deren Bewohner erfahren und Sie können auf Spurensuche einmal rund um die Insel gehen.

Der Gezeitenpfad und das Nationalparkhaus Baltrum informieren über die Geheimnisse zwischen Ebbe und Flut, welche sie auf dem Gezeitenpfad selbst erkunden können. Ein besonderer Einkehrtipp ist das Café Kluntje und das Restaurant Moby Dick im Hotel Seehof.

Café Kluntje

Wer einmal eine richtige „Teetied“ mit selbstgebackenem Kuchen genießen möchte, der sollte unbedingt den Weg ins Café Kluntje aufsuchen! Ein altes Haus birgt viele Erinnerungen, so auch das Café Kluntje. Genießen Sie die Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen und entdecken Sie die Geschichte des Hauses.

Weitere Informationen zum Café Kluntje finden Sie hier.

Restaurant Moby Dick im Hotel Seehof

Im Restaurant Moby Dick im Hotel Seehof finden Sie neben delikaten Menüs, pfiffigen Snacks und vielen weiteren Köstlichkeiten wunderschöne Exponate der Seefahrt und liebevolle Kunstmalereien. Hier fühlen Sie sich, als wären Sie auf dem alten Walfängerschiff von Kapitän Ahab und seiner Mannschafft.

Weitere Informationen zum Restaurant Moby Dick erhalten Sie hier.

Spannende Urlaubsgeschichten über die Insel und weitere Reisetipps für Ihren nächsten Urlaub auf Baltrum finden Sie auf meinNiedersachsen.de.

Kontaktdaten

Ortskern Baltrum

Gemeinde- und Kurverwaltung Nordseeheilbad Insel Baltrum

Postfach 1355, 26579 Baltrum

Telefon: +49 (0) 4939 / 800
Telefax: +49 (0) 4939 / 8027

E-Mail schreiben: gemeinde‎@‎baltrum.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.