Seitennavigation

Rosinenkuchen

ab in den Backofen und genießen

vergrößern Rosinen - Vergrößerte Ansicht

Rosinen
© Sarah Schulz

Rosinen

Dieser Rosinenkuchen ist einfach traditionell gut. Die Zubereitung geht flott von der Hand, und dieser Topfkuchen schmeckt Groß und Klein!

Das Rezept:

  • 80g Butter
  • 2 Eier
  • 150g Zucker
  • 250g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/8l Sahne
  • 150g Rosinen
  • 150g Korinthen

Butter, Eier und Zucker schaumig rühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen. Den Teig in eine gefettete Napfkuchenform geben und 1 Stunde bei 175°C backen.

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.