Seitennavigation

Rodeln im Harz

Aufregende Fahrten auf langen Pisten

vergrößern Rodellift Torfhaus - Vergrößerte Ansicht

Rodellift Torfhaus
© M. Bein

Rodellift Torfhaus

„Bahn frei!“ heißt es nicht selten auf den Rodelbahnen im Harz. Besonders viel Winterspaß versprechen die Rodelhänge auf Torfhaus und am Bocksberg in Hahnenklee. Der einzige Rodellift im Harz sichert auf Torfhaus nach der rasanten Abfahrt auch den schnellen Wiederaufstieg – sogar mit Brockenblick. Am Bocksberg bringt die Kabinenbahn Fahrer und Schlitten wieder an den Startpunkt, bevor es auf 1500 Meter bergab geht. An beiden Hängen sorgen Flutlichtanlagen auch für nächtliches Rodelvergnügen.

Ein außergewöhnliches Erlebnis ist auch das Snowtubing in St. Andreasberg: In riesigen LKW-Schläuchen rutscht man den Hang hinab – mit wilden Drehungen, Hüpfern und manchmal auch einer ordentlichen Ladung Schnee im Gesicht.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontaktdaten

Harzer Tourismusverband e.V.

Marktstraße 45, 38640 Goslar

Telefon: +49 (0)5321/34040
Telefax: +49 (0)5321/340466

E-Mail schreiben: info@harzinfo.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.