Seitennavigation

Rheiderland Tour Nr. 7 Ins „grüne Herz“

Zwischen Ems und Niederlande

Rundradweg Diese Tour ist geeignet für: Tourenrad geeignet für Tourenräder

Am Kaake-Bogen in Weener schwingen wir uns in den Sattel. Über die Norderstraße geht es zum historischen Hafen, hier liegen auch einige alte Schiffe. Des Weiteren lädt das Organeum in Weener mit einer der größten Orgelsammlungen Europas zu einem Besuch ein. Auf der nördlichen Seite des Hafenbeckens führt der Weg direkt auf die Kammerschleuse zu. Hier biegen wir links ab und fahren auf der Deichstraße weiter. Auf geschwungenen Straßen geht es durch die Emsdörfer Kirchborgum und Coldam. Entlang der Bundesstraße fahren wir nach Bingum, wo ein Radweg unter dem Deich bis hoch nach Jemgum führt, hier kann man am Hafen ausspannen und im schönen Ortskern das Albahaus besichtigen. In der Ortsmitte geht es hinter dem Gasthof „Jemgumer Hof“ nach links in den Dukelweg. Entlang des schilfgesäumten Sieltiefs verläuft der idyllischste Abschnitt der Strecke, der durchs grüne Herz des Rheiderlandes führt. In Marienchor schlagen wir einen südlichen Kurs ein, der durch Böhmerwold auf den Middelweg führt. Entlang des Weges lädt der Alte Kirchhof von Weenermoor zu einer Pause in einer Oase der Stille ein. Über den Kirch- und Geiseweg gelangen wir wieder nach Weener.

Beschilderung

Der Radweg ist mit Einhängeschildern auf dem Radverkehrswegenetzt ausgeschildert.

Logo Rheiderland-Tour-7

 

 

 

 

 

Schwierigkeitsgrad und Streckencharakteristik

Die Route verläuft ausschließlich auf flachen, asphaltierten Radwegen. An den Teilabschnitten am Deich muss ab und an ein „Viehsperrost“ (Eine Ausbuchtung wo Sie mit dem Rad über ein Metallgitter fahren müssen) passiert werden.

Kontaktdaten

Gemeinde Bunde

Kirchring, 26831 Bunde

Telefon: +49 (0) 4953 / 8090
Telefax: +49 (0) 4953 / 80912

E-Mail schreiben: info@gemeinde-bunde.de
Webseite besuchen:

Tourendaten DownloadTourendaten Download

Hier können Sie sich die Daten der Rheiderland Tour Nr. 7 als gpx-Datei für Ihr GPS-Gerät oder als kml-Datei zur Ansicht in Google-Earth downloaden.

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.