Seitennavigation

Dümmerland

Rad- und Wanderparadies

vergrößern Dümmer See - Vergrößerte Ansicht

Dümmer See
© DümmerWeserLandTouristik / W. Rolfes

Dümmer See

Im Südwesten das Wassersport-Eldorado Dümmer-See mit seinem Deichweg und Stränden, im Osten die Weser, dazwischen die weiten Heidelandschaften der Diepholzer Moorniederung - das sind die Landschaften der traumhaften Ferienregion DümmerWeserLand im Herzen Niedersachsens, die sich am besten mit dem Rad erkunden lassen! Der Naturpark Dümmer sowie die in Niedersachsen am besten erhaltene Moorregion mit Feuchtgebieten internationaler Bedeutung laden ein mit Ihren Aussichtstürmen, Moorerlebnispfaden, Moorbahnen, Draisinen und Niedersachsens ältester Moorleiche. Imposant: Jährliche Herbstrast der Kraniche von rund 40.000 Kranichen.
Kontakt: DümmerWeserLand Touristik, Tel.: 05441/976-2222, www.duemmerweserland.de

Wasser und Binnenland aktiv erleben
Der Dümmer, zweitgrößter Binnensee Nordwestdeutschlands, ist nicht nur ein wunderbares Segel- und Surfrevier, sondern die Freizeitregion für Aktive! Im Zentrum des Naturpark Dümmer gelegen, grenzt der See an weiträumige Hochmoore und wird vom Stemweder Berg und den Dammer Bergen eingebettet. In dieser attraktiver Landschaft versprechen ausgearbeitet Rundtouren auf guten Rad- und Wanderwegen Natur von ihrer facettenreichen Seite. Auf der „Dümmer-Rund-Tour“ oder z. B. der „Dümmer-Dörfer-Tour“ findet der Radfahrer aber auch gute Lokale, Freizeiteinrichtungen und historisch charmante Orte vor. Wassersport, Baden, Bootstouren, Museen und viele Veranstaltungen ergänzen das Urlaubsprogramm im Dümmerland.
Weitere Informationen unter der Homepage www.duemmer.de

Kontaktdaten

Dümmer-See und Dümmerland

Große Str. 76, 49459 Lembruch

Telefon: +49(0)5447 / 242
Telefax: +49(0)5447 / 921572

E-Mail schreiben: tid@duemmer.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.