Seitennavigation

Polo-Sport

Vier gewinnt!

vergrößern Polospiel vom Niedersächsischer Polo-Club e. V. - Vergrößerte Ansicht

Polospiel vom Niedersächsischer Polo-Club e. V.
© Karl Johaentges

Polospiel vom Niedersächsischer Polo-Club e. V.

Eine Hochleistungssportart

Vor 2600 Jahren schwangen sich persische Herrscher erstmals in den Sattel edler Pferde, um mit einem Stock einen kleinen Lederball übers Feld zu treiben. Polo heißt das Spiel heute, wobei vier Spieler einer Mannschaft versuchen, auf einem Feld mit 274 m Länge und 182 m Breite den Ball mit gezielten Schlägen ins gegnerische, 7,30m breite Tor zu schlagen. Auch in Niedersachsen kann man sich in Polo-Clubs von diesem Hochleistungssport begeistern lassen. Oder am Spielfeldrand das rasante Treiben bei einem gemütlichen Picknick genießen.

Niedersächsische Polo-Club e.V.

Im Herzen des Pferdelandes Niedersachsen, nördlich von Hannover, befindet sich der Niedersächsische Polo-Club e.V. In Maspe wird seit 12 Jahren Polo gespielt. Falls Sie einmal selbst Ihr Glück versuchen möchten, werden für sattelfeste Interessierte auch Polokurse und Unterricht nach telefonischer Absprache angeboten.

So erreichen sie den Niedersächsischen Polo-Club: Autobahn 352 Abfahrt Kaltenweide und der Beschilderung Richtung Golfplatz Hainhaus folgen. Dann links ab nach Maspe und in Maspe Richtung Waldkater. Der Poloplatz liegt dann angrenzend an das Gelände des Golfplatzes Langenhagen.


Bentheimer Polo & Country Club e.V. (BP&CC)

Vor den Toren des Kurortes Bad Bentheim ist der auf Gut Hubertushof 1990 gegründete Bentheimer Polo & Country Club e.V. (BP&CC) beheimatet. Neben der landschaftlich außerordentlich reizvollen Lage stellt vor allem die internationale Ausrichtung des BP&CC eine Rarität in Deutschland dar. Umgeben von Wald und Weiden wird internationaler Polosport gepflegt.

Der Club ist wegen der Vielzahl ausländischer Spielerinnen und Spieler und der drei Teams eine Besonderheit in der deutschen Poloszene. Neben jährlichen Turnieraktivitäten sind die Internationalen Bentheimer Polo Tage mit Mannschaften aus mehreren Ländern die bedeutendste Veranstaltung.

Der Bentheimer Polo & Country Club ist über die A 31, Ausfahrt Bad Bentheim, Richtung Bad Bentheim über die B 403 /Ochtruper Strasse zu erreichen.

 

Kontakt:
Bentheimer Polo & Country Club e.V.
Gut Hubertushof Up de Högte 3
48455 Bad Bentheim

+49 (0) 5922 / 988524 o. 0171/8372834
+49 (0) 5922 / 988 525

presse@polobentheim.de
http://www.polobentheim.de

 

 

Kontaktdaten

Niedersächsischer Polo-Club e.V.

Maspe 1a, 30855 Langenhagen

Telefon: +49 (0) 511 / 776803
Telefax: +49 (0) 511 / 6490671

E-Mail schreiben: npc.polo@t-online.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.