Seitennavigation

Pilgerrundweg "Sigwardsweg"

In der Mittelweser-Region

vergrößern Wanderer mitten im Wald unterwegs - Vergrößerte Ansicht

Sigwardsweg
© TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN) Peter Hamel

Wanderer mitten im Wald unterwegs

Sigward - der 25. Bischof von Minden (1120 bis 1140).

Zu seinen Ländereien gehörten auch das Vorwerk Idensen im Deistervorland, dort erbaute er sich eine Grabeskirche mit kostbaren mittelalterlichen Fresken. Weil er diesen Ort so liebte, soll er sehr oft den Weg von Minden nach Idensen gewandert sein.

Zwei Routen - eine Südliche und eine Nördliche - führen nach Idensen. Miteinander verbunden bietet dieser Rundweg 24 Pilgerstationen auf einer Länge von 170 km und zeigt den kirchengeschichtlichen Reichtum eines Teils des Bistums Minden.

Hier haben Sie die Möglichkeit über die konfessionellen und regionalen Grenzen hinweg die Werte zu entdecken, die seit Jahrhunderten verbinden - attraktive Landschaftsformen, Ruhe am Weg, Gastfreundschaft der Menschen.

Pilgern Sie allein oder in der Gruppe, oder aber Sie nehmen das Angebot eines Pilgerführers an. Diese kennen die genauen Streckenangaben und geben Ihnen Hinweise zum Weg sowie zu Verpflegungs- und Unterkunftsmöglichkeiten.

Der Pilgerrundweg verläuft von Minden u. a. über Bückeburg, Obernkirchen und Bad Nenndorf nach Idensen. Von dort führt der Weg weiter durch die Mittelweser-Region über Bad Rehburg mit Friederikenkapelle, Luccaburg, Kloster Loccum und Heimsen. Weitere Stationen sind Schlüsselburg mit Saalkirche, Schinna mit Benediktinerkloster und Nendorf mit Klosterkirche. Von der Dorfkirche in Buchholz geht es zur Lutherkirche in Raddesdorf, dann zur Romanischen Apostelkirche nach Övenstädt und zur St. Petrikirche in Petershagen.

Wieder in Minden angekommen, zeigen sich der imposante Dom und weitere Kirchen.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Seite des Sigwardsweges.

Kontaktdaten

Mittelweser-Touristik GmbH

Lange Str. 18, 31582 Nienburg

Telefon: +49 (0) 5021 / 917630
Telefax: +49 (0) 5021 / 9176340

E-Mail schreiben: info@mittelweser-tourismus.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.