Seitennavigation

Orgelwochenende im Wendland

Die ganze Vielfalt der Orgelmusik

vergrößern Die Trebelner Orgel im Wendland - Vergrößerte Ansicht

Die Trebelner Orgel im Wendland
© Organisatoren Orgelwochenende Wendland

Die Trebelner Orgel im Wendland

Einmal jährlich im Sommer findet das „Orgelwochenende im Wendland“ statt. Während das Eröffnungskonzert am Freitagabend sowie die Stationen der Orgelreise am Sonntagnachmittag jährlich wechseln, ist die Trebeler Orgelnacht an der historischen Orgel von Johann Georg Stein (1777) am Sonnabend von 20 bis 24 Uhr ein einladender Fixpunkt, der von vielen Einheimischen, auswärtigen Gästen und Touristen besucht wird. Mit fünf Organistinnen und Organisten wird den ZuhörerInnen ein "bunter musikalischer Blumenstrauß" angeboten. Kurzweiliges wie tiefgründiges, Barockes wie gelegentlich auch Romantisches und Modernes erklingt auf einem sprichwörtlich einmaligen spätbarocken Instrument thüringischer Bauart, das
sich über Jahrhunderte quasi unverändert hat: ein Juwel, dessen Klänge anrühren.

Kontaktdaten

Gräflicher Landsitz Hardenberg

Rundling Lübeln 2, 29482 Küsten

Telefon: +49 (0) 5841 / 96290
Telefax: +49 (0) 5841 / 962929

E-Mail schreiben: info@elbtalaue-wendland.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.