Seitennavigation

Wege auf Borkum

vergrößern Borkum - Vergrößerte Ansicht

Borkum
© Ostfriesland Tourismus GmbH

Borkum

Im Genuss des Hochseeklimas können Sie auf Borkum in Ostfriesland wunderbar Nordic Walking ausüben. Es steht Ihnen eine Auswahl an 8 gut ausgeschilderten Nordic Walking-Wegen zur Verfügung.

Weg 1: Ein kurzer Weg zur Einstimmung (1,9 km) durch den Kurpark der Insel. Der zu 100% befestigte Weg und die Ruhe dieses Parks machen Lust auf mehr. Die Strecke ist für nahezu jedermann machbar.

Weg 2: Ein Rundweg um den Borkumer Ortskern, über die Promenade, durch das Dünengebiet "Waterdelle" und die "Greune Stee", Borkums Waldgebiet auf ca. 10,6 km. Dieser Weg hat zu 91% einen befestigten Untergrund und wird als "mittelschwierig" eingestuft.

Weg 3: Ein kurzer Weg durch Dünenlandschaft und den Borkumer Strand, welcher Sie auf die schöne Natur einstimmen wird mit 3,5 km. Dieser Weg ist durch 60% befestigte Strecke und 40 % Sand für ungeübte Walker schon eine kleine Herausforderung, für normales Wandern aber eine ideale Übung für größere Touren. Auch dieser Weg ist "mittelschwierig".

Weg 4: Dieser Weg führt Sie auf 10,8 km am Strand entlang zum Ostland. 97% Sandweg an Borkums wunderbarem Strand machen diesen Weg zu einer Herausforderung für Nordic-Walker. Der Weg wird als "schwierig" eingestuft. Für Wanderer ist es eine wunderbare Möglichkeit, vom Ort zum Ostland oder zurück zu gelangen, wenn man von befestigten Wegen abkommen möchte.

Weg 5: Einmal das Ostland in allen Facetten auf 9,7 km. Gepflasterte Wanderwege und Strand führen Sie zur Wasserkante des Ostlandes mit Sicht auf die Nachbarinsel Juist und zurück. Jeweils ca. 50% Sand und gepflasterter Weg. Diese als "schwierig" eingestufte Strecke verlangt Ihnen einiges ab. Auch unebenes Terrain ist dabei. Je nach Wetterlage ist dieser Weg nur eigeschränkt zu gehen, da er durch ein "Feuchtgebiet" führt. Dieses ist nach starken Regenfällen häufig unter Wasser. Die Ausweichroute hilft Ihnen aber auf den Weg zurück zu kommen.

Weg 6: Das Ostland zu jeder Jahreszeit. Gepflasterte Wanderwege führen Sie einmal zum Deich und der Aussichtsdüne mit Blick auf die Nachbarinsel Juist. Genießen Sie diesen Weg zu Fuß, oder mit dem Fahrrad auf 6,3 km. 100% gepflasterter Weg und eine gute Möglichkeit die Weideflächen, die Dünenlandschaft und das Wattgebiet zu sehen. Der Weg ist als "leicht" eingestuft.

Weg 7: Borkums Weideflächen und das Waldgebiet präsentieren sich Ihnen auf diesem Weg in Ihrer ganzen Schönheit. Dazu können Sie noch einen Blick auf das Wattenmeer und das Vereinsgewässer des Sportfischervereines erleben. Genießen Sie diesen Weg zu Fuß, oder mit dem Fahrrad auf 6,2 km. 89% gepflasterter Weg und ca 11% geschotterte Strecke machen diesen Weg sehr angenehm zu gehen oder zu fahren. Weidelandschaften laden ein, den Blick schweifen zu lassen. Auch dieser Weg ist "leicht".

Weg 8: Eine schöne Mischung aus Strand- und Waldweg führt Sie durch den Süden der Insel. Das Süddeckwerk und der Blick zu niederländischen Eemshaven laden zum Verweilen ein. 73% fester Weg, 16% Sand und 3 % Wanderweg. Eine Ideale Mischung für einen guten Spaziergang/Walkingweg. Der Weg wurde als "leicht" eingestuft.

Detaillierte Informationen zu den Wegen finden Sie auf der Seite von Ostfriesland.

 

Kontaktdaten

Logo Ostfriesland

Ostfriesland Tourismus GmbH

Ledastr. 10, 26789 Leer

Telefon: +49 (0) 491 / 91969660
Telefax: +49 (0) 491 / 91969665

E-Mail schreiben: urlaub‎@‎ostfriesland.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.