Seitennavigation

Norderney

Die Thalasso-Insel

vergrößern Sandstrand auf Norderney - Vergrößerte Ansicht

Sandstrand auf Norderney
© Ostfriesland Tourismus GmbH

Sandstrand auf Norderney

Norderney, die zweitgrößte der Ostfriesischen Inseln liegt im Nordwesten Niedersachsens vorgelagert vor der Nordseeküste.

Norderney ist wohl die facettenreichste der Ostfriesischen Inseln. Gleich bei der Fährüberfahrt fällt die urbane Silhouette der Stadt ins Auge. Architektonisch herausragend zeigen sich Kurtheater, Kurhaus und Kurhotel aus der Gründerzeit.

Norderney hat sich das Ziel gesetzt, Europas bekannteste Thalasso-Insel zu werden. Im Juni 2014 wurde Norderney bereits als einer der ersten zertifizierten Thalasso-Standorte Deutschlands ausgzeichnet. Mit mit einer über 600 Jahre alten Tradition ist Norderney nämlich Deutschlands ältestes Nordseeheilbad. Erfahren Sie Norderneyer Badegeschichte im Bademuseum oder erleben diese live im bade:haus, Deutschlands größtem Thalassobad, und am wunderschönen Sandstrand der Insel.

14 Kilometer feinste Sandstrände laden zu Strandspaziergängen an der Nordsee ein. Rund 80 Kilometer ausgebaute Rad- und Wanderwege schlängeln sich durch die Dünen und entlang des Wattenmeers - ein einzigartiger Lebensraum, der von der UNESCO als Weltnaturerbe gewürdigt wird.