Seitennavigation

vergrößern Neue Radwanderkarte Deutsche Sielroute - Vergrößerte Ansicht

Neue Radwanderkarte Deutsche Sielroute
© Touristikgemeinschaft Wesermarsch

Neue Radwanderkarte Deutsche Sielroute

Touristikgemeinschaft Wesermarsch (TGW) hat gemeinsam mit ihren Tourismuspartnern eine neue Radwanderkarte für die „Deutsche Sielroute“ herausgebracht.

Erstmals hat diese Karte eine wetterfeste Oberfläche, sodass für die Nutzer eine lange Haltbarkeit gewährleistet ist. „Die Karte ist somit gut an die Wetterbedingungen in der Wesermarsch – hier weht ja häufig eine leichte Brise –angepasst“, freut sich Julia Güdde, Leiterin der TGW. Neben der neuen Wetterfestigkeit wurde der Maßstab der Karte vergrößert. Ehemals noch 1:70:000 bietet der neue Maßstab von 1:50.000 mehr Komfort und eine bessere Orientierung für die Gäste.

In die Karte sind bereits die neuen Wegeführungen, die im Zusammenhang mit der im Juli 2012 fertiggestellten landkreisweiten Radwegebeschilderung entstanden sind, eingeflossen. Neben diesen allgemeinen Radwegen ist die „Deutsche Sielroute“ als Radrundweg, der alle Gemeinden und Städte der Wesermarsch miteinander verbindet, besonders hervorgehoben. Aber auch der Radrundweg Unterweser, der entlang des rechten und linken Weser-Ufers führt, ist mit eingebunden. "Das war uns wichtig, da wir zum einen eine enge  Kooperation mit den Nachbarlandkreisen pflegen und zum anderen, weil es einfach ein unverwechselbares Angebot darstellt, beide Weser-Seiten zu erfahren“, so Güdde weiter. Damit ist das Angebot an Radtouren aber noch nicht vorbei. In jeder Stadt bzw. Gemeinde werden eine oder mehrere Tagestouren angeboten, die nicht nur auf der Karte verzeichnet, sondern auch auf der Kartenrückseite beschrieben sind. Die Tourenlänge variiert dabei zwischen 16 und 40 Kilometern, sodass für jeden Anspruch etwas dabei ist.

Ebenfalls eine Neuheit gegenüber der alten Karte sind die Informationen zum Thema E-Bike. Piktogramme für E-Bike-Verleihstationen und E-Bike-Ladestationen sind an den entsprechenden Stellen in der Karte eingezeichnet.

Die Karte, die in einer Auflage von 3.000 Stück erscheint, ist ab sofort bei der Touristikgemeinschaft Wesermarsch unter www.urlaub-wesermarsch.de >Prospekte< sowie telefonisch unter 04401/856114 und in den Tourist-Informationen in der Wesermarsch erhältlich.

Kontaktdaten

Touristikgemeinschaft Wesermarsch

Wirtschaftsförderung Wesermarsch GmbH

Max-Blanck-Straße 4, 26919 Brake

Telefon: +49 (0) 4401 / 85 61 14
Telefax: +49 (0) 4401 / 99 69 20

E-Mail schreiben: info@nordseejadeweser.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.