Seitennavigation

Naturpark Weserbergland

Abwechslungsreiche Landschaft entlang der Weser

vergrößern Wanderer entspannen sich auf den Hohensteinklippen - Vergrößerte Ansicht

Wanderer auf den Hohensteinklippen
© Weserbergland Tourismus e.V.

Wanderer entspannen sich auf den Hohensteinklippen

Das Landschaftsbild des Naturparks Weserbergland ist geprägt durch den Flusslauf der Weser, ausgedehnte Wälder und grandiose Aussichten in eine abwechslungsreiche Umgebung. Der Naturpark zieht sich im Nordosten vom Deister und im Nordwesten von den Bückebergen begrenzt, zu beiden Seiten der Weser nach Süden. Seltene Flechten, Moose und Blütenpflanzen haben ihren Lebensraum an den bis zu 440 m hoch aufragenden Höhenzügen im Süntel und den steil hinab fallenden schroffen Klippen des Hohenstein und des Ith.

Im Weserbergland lassen sich Natur und Landschaft am besten beim Wandern, Radfahren oder Wasserwandern entdecken. Der Weserbergland-Weg "Qualtätsweg Wanderbares Deutschland" führt mit den Etappen 8 bis 12 durch den Naturpark Weserbergland und eignet sich für jeden Wanderer. Dabei ist es empfehlenswert, auch mal eine Rast einzulegen, den Blick schweifen zu lassen und die gesunde Waldluft einzuatmen.
Auch ambitionierte Kletterer kommen hier auf ihre Kosten und können die Höhenzüge des Weserberglandes erklimmen. Der Ith im Südosten und der Hohenstein stellen mit ihren bizarren Felsen ein wahres Kletterparadies dar. Entlang der Weser verläuft der Weser-Radweg, einer der beliebtesten Radfernwege in Deutschland. Sowohl für Genuss- als auch Fernradler lassen sich insbesondere entlang der Oberweser viele Highlights im Naturpark entdecken.

Außerdem laden zahlreiche Bau- und Kulturdenkmäler zum Besuchen ein, wie die Bauten der Weserrenaissance in den historischen Stadtkernen der Rattenfängerstadt Hameln und der historischen Fachwerkstadt Rinteln. Auch ein Besuch der beeindruckenden Schlösser in Bückeburg und Hämelschenburg sind sehr lohnenswert.

Entdecken Sie auch den angrenzenden Naturpark Solling-Vogler.

Kontaktdaten

Logo Naturpark Weserbergland

Landkreis Hameln-Pyrmont

Süntelstraße 9, 31785 Hameln

Telefon: +49 (0) 5151 / 9039307
Telefax: +49 (0) 5151 / 9039302

E-Mail schreiben: naturpark@hameln-pyrmont.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.