Seitennavigation

Natur- und Geopark TERRA.vita

Faszination Erdgeschichte im Themennaturpark

vergrößern Auwald in der Bachlandschaft - Vergrößerte Ansicht

Auwald in der Bachlandschaft
© Natur- und Geopark TERRA.vita

Auwald in der Bachlandschaft

Im Osnabrücker Land lässt sich auf ganz besondere Weise erleben, was die letzten 300 Millionen Jahre äußerst bewegter Erdgeschichte in der Landschaft hinterlassen haben.
"TERRA.vita" - der Name des Natur- und Geoparks lässt sich mit „Lebenslauf der Erde“ übersetzen. Dieser verlief im wahrsten Sinne des Wortes nicht immer glatt: Auffaltung und Erosion, Überflutung und Vergletscherung, Wüstenklima oder Permafrost. Diese Zyklen der Erdgeschichte sind im Osnabrücker Land so lückenlos dokumentiert wie kaum in einer anderen Gegend, weshalb der Natur- und Geopark TERRA.vita als einer von nur sechs deutschen Geoparks im November 2015 offiziell als UNESCO Global Geopark ernannt wurde.

Mit weit über 100 Naturdenkmalen und geologischen Phänomenen, wozu viele Versteinerungen zählen wie die Saurierfährten bei Bad Essen, zahlreichen Naturschutzgebieten und 28 NATURA 2000-Gebieten, deren seltene Flora und Fauna zu den europäischen Premiumschutzgebieten gehören, bietet TERRA.vita intensive Naturerlebnisse von still bis spektakulär.

Der Naturpark wird geprägt durch die Höhenzüge des nördlichen Teutoburger Waldes und des Wiehengebirges. Mit max. 331 Metern bieten sie keine echten Herausforderungen für Gipfelstürmer, allerdings individuelle Erlebnisse mit viel Erholungswert.

Über die geologischen Besonderheiten der Region informieren am besten die häufig angebotenen geführten Touren, Besichtigungen und Ausflüge.
Ein dichtes Rad- und Wanderwegenetz ermöglicht auf regionalen Themenwanderungen bis zu den abenteuerlichen TERRA.trails mit dem Rad alle Varianten, jene Felsformationen, Steinbrüche, Sand- und Tongruben auch prima selbst zu erkunden.
So führt bspw. die Radroute der Megalithkultur an Findlingsfeldern entlang. Des Weiteren bieten u.a. die Niedersächsische Mühlen-Tour als auch der Mühlenweg am Wiehengebirge herrliche Aus- und Einblicke in eine reiche Kulturlandschaft mit Tradition. Unterwegs auf Ahornweg und Diva-Walk zeigt sich immer wieder eine Naturkulisse, die überrascht und begeistert.

Nach all den Aktivitäten draußen in der Natur bieten die Vitalbäder im Osnabrücker Land den idealen Rahmen, um frische Kraft und Energie zu tanken für weitere Erlebnisse im Natur- und Geopark TERRA.vita.

Kontaktdaten

Terra.vita UNESCO Label

Naturpark TERRA.vita

Am Schölerberg, 49082 Osnabrück

Telefon: +49 (0) 541 / 5014217
Telefax: +49 (0) 541 / 5014424

E-Mail schreiben: info@geopark-terravita.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.