Seitennavigation

Naturpark Steinhuder Meer

Nordwestdeutschlands größter Binnensee

vergrößern Ausflugsboot am Steinhuder Meer - Vergrößerte Ansicht

Ausflugsboot am Steinhuder Meer
© Region Hannover

Ausflugsboot am Steinhuder Meer

Herz und Namensgeber des Naturparks ist Niedersachsens größter Binnensee, das rund 30 km² große Steinhuder Meer.

Großräumig wird das Gebiet des Naturparks im Norden durch das Allertal begrenzt, im Osten durch das Leinetal, im Süden durch den Mittellandkanal und im Westen durch das Wesertal. Doch die Landschaft des Naturparks bietet sehr viel "mehr als das Meer".

Ausgedehnte Moorflächen wie das Tote Moor und das Wunstorfer Moor prägen ebenfalls das Landschaftsbild. Des Weiteren haben die Rehburger Berge, große Waldgebiete und die Meerbruchwiesen den Naturpark mit seiner landschaftlichen Vielfalt zu einem Erholungsraum von überregionaler Bedeutung werden lassen.

Die magische Anziehungskraft des Wassers, verbunden mit der Möglichkeit zu baden, zu segeln, zu surfen oder mit dem Boot zu fahren, lockt besonders in der Sommersaison viele Besucher an das Steinhuder Meer. Der Strand an der Weißen Düne am Nordufer und die Badeinsel am Südufer sind Anlaufpunkte für Badegäste und Sonnenhungrige.

Nicht nur außerhalb der Badesaison bietet der Naturpark Steinhuder Meer zudem zahlreiche Aktivitäten an Land. In den Erholungsorten Mardorf und Steinhude laden die Strandpromenaden zu Spaziergängen ein, anschließend bietet sich eine Stärkung in den vielen Fischrestaurants an. Zu den weiteren Highlights in Steinhude gehören das historische Scheunenviertel und der Schmetterlingspark.

Informieren Sie sich in den Naturpark-Infozentren vor Ort über die zahlreichen Möglichkeiten. Auf dem Steinhuder Meer Rundweg kann mit dem Rad die Natur um den See wie auch verschiedene Erlebnis- und Themenrouten entdeckt werden.

Dabei sei jedoch Vorsicht geboten, denn in den Wäldern am Steinhuder Meer verbergen sich gefährliche Kreaturen! Schnell weicht aber der erste Schrecken der Faszination im Dinosaurierpark Münchehagen. Ebenfalls immer einen Besuch wert: Die Sigwardskirche in Idensen mit der ältesten Glocke Niedersachsens.

Es gibt also "mehr als nur das Meer" an Möglichkeiten im Naturpark Steinhuder Meer, um die Natur zu entdecken und die Region kennenzulernen.

Ein weiteres Binnenmeer können Sie auch im Naturpark Dümmer entdecken.

Kontaktdaten

Logo Naturpark Steinhuder Meer

Naturpark-Info-Zentrum Steinhude

Am Graben 4-6, 31515 Wunstorf/ Steinhude

Telefon: +49 (0) 5033 / 939134

E-Mail schreiben: info@naturpark-steinhuder-meer.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.