Seitennavigation

Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Naturlandschaft in der Dynamik der Gezeiten

Das Wirken von Ebbe und Flut hat eine ganz besondere Küstenlandschaft erschaffen, die sich von den Niederlanden über die Küsten Niedersachsens und Schleswig-Holsteins bis nach Dänemark erstreckt: das Wattenmeer!

Im Wechselspiel der Gezeiten kommt so zwei Mal täglich ein 10.000 km² großes Feuchtgebiet zum Vorschein. Das einzigartige Watt wurde bereits 1986 zum Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“ erklärt. Sieben Jahre später wurde der Nationalpark von der UNESCO in das „Weltnetz der Biosphärenreservate“ aufgenommen und 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe ernannt. Das Wattenmeer umfasst in Niedersachsen die ostfriesische Küste samt Inseln, den Jadebusen und die Nordseeküste des Cuxlandes.

Das Wattenmeer ist ein einzigartiger Lebensraum für mehr als 10.000 Tier- und Pflanzenarten und ein einmaliges Ausflugsziel. Beobachten Sie den spannenden Wechsel der Gezeiten, Millionen von Zugvögeln auf Ihrem Weg in den Süden und entdecken Sie Wattwürmer, Herzmuscheln und Strandkrabben während einer spannenden Wattwanderung. Entlang der Küste genießen Sie bei einer Radtour beste Ausblicke auf das Watt. Ein Besuch der Seehundstation im Nationalpark-Haus in Norden-Norddeich und Wattenmeer Besucherzentrums in Wilhelmshaven sind absolut empfehlenswert.

So können Sie das Wattenmeer erleben:

Heuler am Beckenrand

Seehundstation Nationalpark-Haus

Seehunde und Kegelrobben

Spannende Betreuungsstation für die verwaisten Meerestiere. mehr

Spaziergang im Watt

Wattwandern

Wandern auf dem Meeresgrund

Naturliebhaber und Wandern haben alle sechs Stunden die Chance den einzigartigen Naturraum am besten barfuß zu erkunden. mehr

Radfahren Wattenmeer Butjadingen

Radwege mit Blick auf das Wattenmeer

Strecken- und Rundwege

Genießen Sie den Fahrtwind, die frische Meeresbrise und die weiten Ausblicke auf das Wattenmeer. mehr

Außenansicht des Wattenmeer Besucherzentrums

Wattenmeer Besucherzentrum

Das UNESCO Weltnaturerbe in Wilhelmshaven ...

Wo wohnt der Wattwurm? Was is(s)t ein Knutt? Und wie stark ist Wind? Im Besucherzentrum bekommen Sie faszinierende ... mehr

Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Zugvögel beobachten

Ein wahres Spektakel im Oktober

Millionen von Zugvögeln machen sich im Oktober auf den Weg nach Süden und ziehen über das Wattenmeer. Es erwarten Sie ... mehr

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.