Seitennavigation

Mühle Rysum

Dreistöckiger Galerieholländer von 1921

vergrößern Rysumer Mühle - Vergrößerte Ansicht

Rysumer Mühle
© Ostfriesland Tourismus GmbH/ www.ostfriesland.de

Rysumer Mühle

Die Rysumer Mühle wurde 1895 als zweistöckige Mühle erbaut. Nachdem sie 1917 einem Brand zu Opfer gefallen war, wurde sie 1921 als dreistöckiger Galerieholländer wieder aufgebaut.

Dabei wurden Teile einer alten Vareler Mühle verwendet. Nachdem bereits 1948 das Bauwerk restauriert worden war, musste 1964 die Mühle stillgelegt werden, da die erforderliche Summe für Reparaturen vom Müller nicht aufgebracht werden konnte.

Eine Auflistung weiterer Mühlen in Ostfriesland finden Sie hier

Kontaktdaten

Mühle Rysum

Mühlenlohne, 26736 Krummhörn-Greetsiel (Rysum)

Telefon: +49 (0) 4927 / 424

Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.