Seitennavigation

Mühle Bagband

einstöckiger Galerieholländer aus dem Jahre 1812

vergrößern Mühle Bagband - Vergrößerte Ansicht

Mühle Bagband
© Ostfriesland Tourismus GmbH

Mühle Bagband

Der einstöckige Galerieholländer wurde 1812 durch die Familie Bohlen als Getreidemühle erbaut und befindet sich noch heute in deren Besitz.

1988 wurden Kappe, Flügelspitzen und die Galerie erneuert und heute kann man im angrenzenden Mühlencafé bei Kaffee und Kuchen entspannen und genießen.

Eine Auflistung weiterer Mühlen in Ostfriesland finden Sie hier

Kontaktdaten

Mühle Bagband

Mühlenkamp 1, 26629 Großefehn (Großefehn-Bagband)

Telefon: +49 (0) 4946 / 912095

E-Mail schreiben: info‎@‎bagbander-muehlenhof.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.