Seitennavigation

Maschsee in Hannover

Hannovers größter See

vergrößern Maschsee Hannover Pier 51 - Vergrößerte Ansicht

Maschsee Hannover Pier 51
© Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Maschsee Hannover Pier 51

Der in den 1930-er Jahren künstlich angelegte Maschsee ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und sicher eines der beliebtesten Ausflugsziele Hannovers. Mit einer Fläche von rund 0,8 Quadratkilometern bietet er eine Vielzahl von Möglichkeiten für Wassersportler, wie Schwimmen, Segeln, Rudern, Tretboot fahren oder Surfen.

An warmen Sommertagen lädt das am Südufer gelegene "Strandbad Maschsee" Groß und Klein zu einer angenehmen Erfrischung ein. Bei einem Sprung ins kühle Nass mitten in der Großstadt bietet sich ein ganz besonderer Ausblick auf Sehenswürdigkeiten Hannovers wie das prachtvolle Neue Rathaus oder die Marktkirche. Auch für die Sicherheit ist gesorgt: Die DLRG kümmert sich um die Badegäste des Strandbad Maschsee.
In direkter Nachbarschaft können die Hannoveraner und ihre Gäste das einzigartige Angebot des Aspria Clubs sowie eines außergewöhnlichen Spas genießen.

Erkunden können Sie den Sees auch per Tret-, Segel- oder einem Ruderboot beobachten. Bootsverleihe finden Sie auf Höhe des Sprengel Museums (Nordufer) sowie am Altenbekener Damm (Ostufer).

Ein besonderes Erlebnis ist die Maschseerundfahrt mit einem der Personenschiffe der Hannoverschen Verkehrsbetriebe üstra AG. Binnen einer Stunde können Sie in den Sommermonaten den gesamten See umrunden und sein maritimes Flair genießen. Besondere Highlights unter den Rundfahrten sind die Brunch- und die Kaffeefahrten.

Für diejenigen, die es actionreicher mögen, bietet die Yachtschule nahe des Sprengel Museums verschiedene Boots- und Segelkurse an.

Aber auch an Land geht es sportlich zu: Entlang der ca. 6 Kilometer langen Uferwege treffen Sie auf Radfahrer, Jogger, Inline-Scater und zahlreiche Spaziergänger. Entspannen Sie und genießen Sie die schöne Atmosphäre, während Sie um den See flanieren oder sich auf den Bänken und Wiesen entlang der Ufer niederlassen.

Rund um den See gibt es ein buntes Gastronomischen Angebot, vom Biergarten bis zum Gourmet-Restaurant. Der Höhepunkt des Jahres ist das Maschseefest: Reges Treiben am von Palmen gesäumten Seeboulevard – tauchen Sie ein in das traumhaft mediterrane Ambiente des Maschseefest! Zahllose Künstler und bunte Attraktionen erwarten Sie entlang des weitläufigen Maschseeufers: Kleinkunst, Fackelschwimmer, Gaukelei oder Mitmach-Theater – ein spektakuläres Fest für die Sinne!

Kontaktdaten

Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Vahrenwalder Straße 7, 30165 Hannover

Telefon: +49 (0) 511 / 12345111

E-Mail schreiben: info@hannover-tourismus.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.