Seitennavigation

März

Stintzeit

vergrößern Stint - Vergrößerte Ansicht

Stint
© Shestakoff - fotolia.com

Stint

Der Stint ist ein kleiner Fisch (15 – 30 cm), der in den Küstenregionen Niedersachsens gefangen wird. Obwohl er klein ist, wird er als Speisefisch sehr geschätzt. Er wird saisonal als kulinarische Spezialität angeboten. In Roggenmehl gewendet wird er anschließend in Butter und Speck gebraten. Als Beilage werden Bratkartoffeln, Kartoffelsalat und Apfelmus gereicht. Der Stint wird aber auch geräuchert oder wie Brathering sauer eingelegt angeboten. In Lüneburg ist sogar eine ganze Kneipenmeile nach ihm benannt.

Was hat noch Saison?
Äpfel, Birnen, Feldsalat, Knollensellerie, Grünkohl, Porree, Rote Beete, Rotkohl, Weißkohl

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.