Seitennavigation

Linseneintopf

Traditionsrezept zum Nachkochen

vergrößern frischer Linseneintopf - Vergrößerte Ansicht

frischer Linseneintopf
© fotolia/Corinna Gissemann

frischer Linseneintopf

Linseneintopf schmeckt als deftiger Eintopf besonders gut im Herbst und Winter. Kochen Sie diesen leckerne Eintopf für eine gemütliche Mahlzeit in der kalten Jahreszeit.

Das Rezept:

  • 500g Linsen
  • 2l Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 250g festkochende Kartoffeln
  • 200g durchwachsener Speck
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • Obstessig

Die Linsen im Wasser über Nacht einweichen. Das Wasser abgießen, in frischem Wasser aufkochen, eine halbe Stunde köcheln lassen. Zwiebel, Suppengrün, Kartoffeln und Speck klein schneiden und zu den Linsen geben, weitere 45-60 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker und Obstessig abschmecken.

Guten Appetit!

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.