Seitennavigation

Liebesbankweg

Wandern mit Herzklopfen

vergrößern Zwei Wanderer auf einer Holzbank mit Talaussicht zwischen zwei knorrigen Bäumen - Vergrößerte Ansicht

Zwei Wanderer auf einer Holzbank mit Talaussicht zwischen zwei knorrigen Bäumen
© TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN) / Peter Hamel

Zwei Wanderer auf einer Holzbank mit Talaussicht zwischen zwei knorrigen Bäumen

Das Einmalige am Liebesbankweg sind die 25 romantischen, liebevoll gestalteten Liebesbänke. Jede Bank wurde per Hand angefertigt und stellt somit ein Unikat dar. Sie finden diese an besonders romantischen Plätzen in der Natur. Die Bänke sind als Symbole für jeden gemeinsamen Lebensabschnitt (angefangen mit der Rendevouz-Bank, über die Verlobung-Bank und Hochzeit-Bank, etc. bis hin zur Kronjuwelenhochzeit-Bank) zu verstehen.

Entlang des Liebesbankweges finden Sie fünf "Ge(h)dichtsteine", auf denen jeweils wunderschöne poetische Werke zu lesen sind.

Außerdem erkunden Sie u.a. die "Quelle der Liebe" und weitere Kunstobjekte. Ebensfalls bieten sich viele weitere Erlebnismöglichkeiten für die ganze Familie an.

Ausgehend von der Stabkirche in Goslar-Hahnenklee führt Sie der etwa 7 Kilometer lange Liebesbankweg hinauf auf den Bocksberg, über den Auerhahn, vorbei am Oberharzer Wasserregal und durch den Ortsteil Bockswiese zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Entlang des gesamten Weges genießen Sie sagenhafte Ausblicke auf das Harzer Vorland.

Der Liebesbankweg trägt das "Deutsche Wandersiegel" – das Gütezeichen für ausgezeichnete Premiumwege.

Um selbst mit Auszeichnung wandern zu können, haben Sie die Möglichkeit auf eine Urkunde vom Liebesbankweg. In der Tourist-Information in Hahnenklee erhalten Sie eine Stempelkarte, für die Sie sich die Stempel an den Stempelstellen Liebesbankweghütte, Marmor, Stein und Eisen sowie Wassertretbecken abholen können. Am Ende Ihrer Wanderung zeigen Sie diese in der Tourist-Information oder in einem der kooperierenden Hotels vor und erhalten im Anschluss Ihre persönliche Liebesbankweg-Urkunde.

Wer auch gern mal eine Führung über den Liebesbankweg mitmachen möchte, kann sich an die HAHNENKLEE tourismus marketing wenden.

Detaillierte Informationen zum Liebesbankweg und zum Routenverlauf finden Sie auf der Seite der Tourist-Information Hahnenklee.

Kontaktdaten

Touristinformation Hahnenklee

Kurhausweg 7, 38644 Goslar-Hahnenklee

Telefon: +49 (0) 5325 / 51040

E-Mail schreiben: info@hahnenklee.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.