Seitennavigation

Langeoog

Die Insel fürs Leben

vergrößern Strandkörbe auf Langeoog - Vergrößerte Ansicht

Strandkörbe auf Langeoog
© Ostfriesland Tourismus GmbH

Strandkörbe auf Langeoog

Die autofreie Insel Langeoog bietet mit seinem Nordseeklima ideale Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Urlaub für Groß und Klein und verspricht als zertifiziertes Thalasso-Nordseeheilbad beste Erholung.

Die bunte Inselbahn bringt Gäste von der Fähre in den kleinen Ort mit seinen einladenden Straßencafés. Die Fahrt führt dabei vorbei an Deichen, weidenden Hochlandrindern, blühenden Sanddorn- und Heckenrosenbüschen.

Viele Rad- und Wanderwege führen durch knapp 20 km2 wilde Inselnatur mit 14 Kilometer langem Sandstrand, Salzwiesen und Dünenlandschaft. Für Radwanderer lohnt sich eine Fahrt zum Ostende von Langeoog, hier lassen sich von einer Naturhütte gut Robben und Vögel beobachten. Eine tolle Sicht auf die ganze Insel Langeoog gibt es vom Wasserturm und von der Melkörndüne aus.

Ein kulinarischer Geheimtipp ist übrigens die selbstgemachte Dickmilch aus der Milch von Salzwiesenkühen!