Seitennavigation

vergrößern Lachsfilet in Kataifi - Vergrößerte Ansicht

Lachsfilet in Kataifi
© SPA & Wellness Resort Romantischer Winkel

Lachsfilet in Kataifi

Zutaten:

2 Lachsfilet à 100 g

80 g Fischfarce

  • 20 ml Sahne
  • 1 Ei
  • 40 g Fischfilet
  • Gewürze

6 Kirschtomaten
Packung Kataifi-Teig (erhältlich in jedem gut sortierten Asialaden)
60 ml Fischfond
20 ml Sahne
10 g Butter

Zubereitung:

Für die Fischfarce den Fisch würfeln und leicht anfrieren. Dann die restlichen Zutaten in eine Mulinette geben und die Fischwürfel dazutun. Nun alles kurz anmixen, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut kühlstellen.

Den Kataifi-Teig zu einem Rechteck legen und mit Farce bestreichen. Nun das Lachsfilet würzen, mittig auf das Rechteck legen und diesen zusammenfalten. Auf ein Blech mit Backpapier legen und im Ofen bei 160°C ca. 7 min backen. Währenddessen die Kirschtomaten in etwas Olivenöl anziehen, dass diese leicht aufplatzen.


Für die Sauce den Fischfond mit Sahne aufkochen und mit einem kleinen Würfel kalter Butter montieren.

Als Beilage empfehlen wir ein süß-saures Kürbisgemüse.
 

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.