Seitennavigation

Schloss Fürstenberg im Weserbergland

Kultur erleben - im Schloss der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG

vergrößern Kultur erleben im Schloss der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG - Vergrößerte Ansicht

Kultur erleben im Schloss der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG
© Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG GmbH

Kultur erleben im Schloss der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG

Das Schlossensemble der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG ist ein prachtvolles Denkmal der Weserrenaissance. Die 1747 in Fürstenberg gegründete Porzellanmanufaktur gehört zu den ältesten und renommiertesten Porzellanherstellern Europas. Zum Schlossensemble gehört das Museum mit Besucherwerkstatt, der Manufaktur Werksverkauf und das Schlosscafe & Restaurant Lottine.

Die neue Aussichtsplattform mit direktem Zugang zur Kaffeeterrasse bietet einen traumhaften Ausblick in das Wesertal. Ein Plan mit geografischen Merkmalen zeigt, was in der Ferne liegt. Fotomotive von hier oben sind einzigartig.

Der neu gestaltete Schlosshof mit barrierefreiem Zugang vermittelt durch „historische Fenster“  (Informationsstelen mit historischen Bildern und Grafiken) interessante Informationen zur Schloss- und Manufakturgeschichte.

Wegen der umfangreichen Modernisierungsarbeiten ist das Schloss bis Anfang 2017 geschlossen und die Ausstellung wird in der Alten Remise gezeigt.

Der Eintritt im Museum in der Alten Remise ist bis auf weiteres frei. In der Besucherwerkstatt zeigen die Porzelliner die Techniken der Porzellanherstellung und führen vor, wie mit ruhiger Hand klassische und moderne Motive auf feines Porzellan gemalt werden.

Der Manufaktur Werksverkauf verführt das ganze Jahr auch samstags und sonntags mit der kompletten FÜRSTENBERG und SIEGER BY FÜRSTENBERG Kollektion. Erlesene Wohn- und Geschenkaccessoires ergänzen das umfangreiche Angebot.

Das Schlosscafé & Restaurant Lottine verwöhnt mit saisonalen Gerichten und hausgebackenen Kuchen, serviert auf FÜRSTENBERG-Porzellan.

Die verschiedenen Serviceangebote unter dem Siegel „ServiceQualität Deutschland“ und das Siegel „Registriertes Museum“ bürgen für einen angenehmen Aufenthalt im Schlossensemble FÜRSTENBERG.

Während der Öffnungszeiten steht für E-Biker eine verschließbare Akkuladestation zur Verfügung. Movelo®-Fahrer erhalten neue Akkus im Museum, weiterhin gibt es dort ein Pannenset für den Notfall.

Kontaktdaten

Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG GmbH - Museum im Schloss

Meinbrexener Straße 2, 37699 Fürstenberg/Weser

Telefon: +49 (0) 5271 / 401161
Telefax: +49 (0) 5271 / 4014163

E-Mail schreiben: museum@fuerstenberg-porzellan.com
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.