Seitennavigation

Kirsch-Radroute

Die Kirschblüte in Hagen am Teutoburger Wald

Rundradweg Diese Tour ist geeignet für: Tourenrad geeignet für Tourenräder

Die Gemeinde Hagen a.T.W. besann sich vor einigen Jahren auf ihre alte Obstbau-Tradition und bewahrt mittlerweile rund 300 historische Süßkirschensorten. Zwischen Mai und Ende Juli reifen die begehrten Früchte und machen die knapp 30 Kilometer lange Kirsch-Radroute zu einer erlebnisreichen Genuss-Tour. Am Kirsch-Informationszentrum, auf einer Streuobstwiese, in Gartenanlagen und an alten Bauernhöfen entdecken Sie das süße Steinobst in all seiner Vielfalt.

Beschilderung

Die Kirsch-Radroute ist in das Radverkehrleitsystem des Osnabrücker Landes integriert und entspricht den Kriterien des Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC). Das Logo der Kirsch-Radroute weist Ihnen den Weg.

 

 

 

 

 

Schwierigkeitsgrad und Streckencharakteristik

Die eine oder andere Steigung erwartet sie während dieser Tour. Die hügelige Landschaft rund um Hagen a.T.W. belohnt mit reizvollen Ausblicken auf den Teutoburger Wald.

Unterwegs übernachten

Ob komfortables Landhotel, gemütliche Ferienwohnung oder Camping direkt am Waldsee – in Hagen a.T.W. finden Singles, Paare und Familien in jedem Fall genau die richtige Unterkunft. 

Kontaktdaten

Gemeinde Hagen a.T.W.

Schulstraße, 49170 Hagen a. T. W.

Telefon: 05401 / 977 0

E-Mail schreiben: info@hagen-atw.de
Webseite besuchen:

Tourismusverband Osnabrücker Land e. V.

Herrenteichstraße 17+18, 49074 Osnabrück

Telefon: +49 (0) 541 / 3234567

E-Mail schreiben: service@osnabruecker-land.de
Webseite besuchen:

Tourendaten DownloadTourendaten Download

Hier können Sie sich die Daten der Kirsch-Radroute als gpx-Datei für Ihr GPS-Gerät oder als kml-Datei zur Ansicht in Google-Earth downloaden.

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.