Seitennavigation

Internationale Händel-Festspiele Göttingen

Für Barockmusikfans aus aller Welt

vergrößern Internationale Händelfestspiele Göttingen - Szene aus der Oper Tamerlano - Vergrößerte Ansicht

Internationale Händelfestspiele Göttingen - Szene aus der Oper Tamerlano
© Göttingen Tourismus e. V.

Internationale Händelfestspiele Göttingen - Szene aus der Oper Tamerlano

Der Mai ist in Göttingen Händel-Zeit: Alljährlich steht die Stadt für zwölf Tage ganz im Zeichen des großen Komponisten Georg Friedrich Händel, wenn die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen Barockmusikfans aus aller Welt in die Universitätsstadt locken.

Traditioneller Höhepunkt ist die Inszenierung einer Händel-Oper – mal historisch informiert, mal modern, aber immer mit dem großartigen FestspielOrchester Göttingen bestehend aus den besten internationalen Barockspezialisten, unter Führung des Künstlerischen Leiters der Festspiele, Laurence Cummings. Mit der Oper spannen große Oratorien und Konzerte in der Stadthalle, Kammerkonzerte in der Aula, Nachtkonzerte, Crossover-Programme, ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und des Kinder- und Jugendprogramm „Händel 4 Kids!“ einen Bogen von der Barockzeit bis zur Moderne.

Kontaktdaten

Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH

Hainholzweg 3, 37085 Göttingen

Telefon: +49 (0) 551 / 3848130
Telefax: +49 (0) 551 / 38481310

E-Mail schreiben: info@haendel-festspiele.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.