Seitennavigation

Hooksieler Renntage

Trab- und Galopprennen nahe der Küste

vergrößern Hooksieler Renntage - Vergrößerte Ansicht

Hooksieler Renntage
© Ostfriesland Tourismus GmbH

Hooksieler Renntage

Traditionell bildet der Familienrenntag den Saisonabschluss der Hooksieler Renntage. Ab 14:00 Uhr werden Trab- und Galopprennen sowie ein familiäres Rahmenprogramm gezeigt. Beim Pony- und Minitraber-Rennen machen die ganz Kleinen ordentlich Tempo und traben bzw. galoppieren mit vollem Einsatz dem Ziel entgegen. Spätestens, wenn die mächtigen Kaltblutpferde mit ihren kostümierten Reitern an den Start gehen, bebt das Geläuf. Insider freuen sich jedes Jahr auf die launige, plattdeutsche Moderation des Kaltblutrennens durch den Vereinsvorsitzenden Günther Lühring. Höhepunkt aber ist alljährlich der Kutschenkorso, bei dem sich vom Shetlandpony- bis zum Friesengespann farbenfroh geschmückte Wagen dem Publikum präsentieren.

Neben dem Renngeschehen mit Trab- und Galopprennen ist für ein buntes Rahmenprogramm gesorgt. Glückliche Kinderaugen gibt es beim Ponyreiten oder beim Toben auf der Hüpfburg.

Kontaktdaten

Hooksieler Rennverein e.V.

Kaisershof 13, 26434 Horumersiel

Telefon: +49 (0) 4426 / 286
Telefax: +49 (0) 4426 / 286

E-Mail schreiben: info‎@‎hooksieler-rennverein.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.