Seitennavigation

Hochzeit im Kloster Isenhagen

vergrößern Heiraten im Kloster Isenhagen - Vergrößerte Ansicht

Heiraten im Kloster Isenhagen
© Südheide Gifhorn GmbH

Heiraten im Kloster Isenhagen

Zisterzienser-Nonnenkloster

Im mittelalterlichen Ambiente feiern Paare ihre Hochzeit in dem ehemaligen Zisterzienser-Nonnenkloster aus dem Jahre 1346. Zwei gotisch geschnitzte Flügelaltäre, die Kirche mit Nonnenchor sowie der Kreuzgang mit bis in die Romanik zurückreichendem Inventar führen die Hochzeitgesellschaft in vergangene Zeiten.

Eine Besonderheit sind die klösterlichen Stickereien, Brakteaten, Antependien sowie Perlstickereien aus Flussperlen und Flussmuscheln aus der Region. Getreu dem Willkommensgruß im Kloster Isenhagen – „Weit offen die Tür – noch weiter das Herz“ – öffnet sich die Tür des Kapitelsaals, um Paare an diesem romantischen Ort standesamtlich zu trauen.

Hier geht zum Angebot der Südheide Gifhorn

 

 

 

Kontaktdaten

Südheide Gifhorn GmbH

Marktplatz 1, 38518 Gifhorn

Telefon: +49 (0) 5371 / 937 88 0
Telefax: +49 (0) 5371 / 937 88 11

E-Mail schreiben: info@suedheide-gifhorn.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.