Seitennavigation

Hildesheim

Reich an Geschichte und Kultur

Hildesheim, 30 Kilometer südlich von Hannover gelegen, hat touristisch viel zu bieten: Besonders berühmt ist Hildesheim für seine Kirchen, von denen der Mariendom und St. Michaelis 1985 als außergewöhnliches Zeugnis der religiösen Kunst der Romanik als UNESCO-Welterbestätte anerkannt wurden. Beeindruckend ist die große Zahl historischer Ausstattungsstücke der Kirchen. Für Aufmerksamkeit sorgt außerdem der sagenumwobene 1000-jährige Rosenstock, der an der Apsis des Domes rankt.

Die Hildesheimer Museen beherbergen kunstgeschichtliche Kostbarkeiten von Weltrang. Das Roemer- und Pelizaeus-Museum ist bekannt für seine Altägypten-Sammlung, die zu den bedeutendsten in Europa gehört und veranstaltet regelmäßig hochkarätige Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen. Im berühmten Knochenhauer-Amtshaus befindet sich das Stadtmuseum mit Präsentationen zur Geschichte Hildesheims und der Region. Es befindet sich direkt am historischen Marktplatz, dem touristischen Mittelpunkt Hildesheims. Mit seinen imposanten Fachwerkhäusern versetzt der Marktplatz Besucher zurück in vergangene Jahrhunderte.

In der Theaterszene macht sich Hildesheim einen Namen mit dem Theater für Niedersachsen (TfN), das von hier aus das ganze Bundesland bespielt. Aber auch die freie Theater- und Kulturszene sowie mehr als 10.000 Studierende und ein buntes Veranstaltungsprogramm machen Hildesheim zu einer Großstadt voller Leben und Kreativität.

Ihr direkter Kontakt

Kontaktdaten und Infos

Logo tourist-information Hildesheim

Rathausstraße
31134 Hildesheim

Telefon: +49 (0) 5121 / 17980
Telefax: +49 (0) 5121 / 179888

E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.