Seitennavigation

Heiraten in origineller Atmosphäre

in der Gemeinde Westoverledingen

vergrößern Mühle Milting-Mark in der Gemeinde Westoverledingen - Vergrößerte Ansicht

Mühle Milting-Mark
© Gemeinde Westoverledingen

Mühle Milting-Mark in der Gemeinde Westoverledingen

In der Gemeinde im südlichen Ostfriesland bieten sich die historische Holländer-Galeriewindmühle in Mitling-Mark oder die Upkammer im Museumsbauernhaus Neemann sprichwörtlich als besondere Stuben an.

Als 1996 die Gemeinde Werstoverledingen die Mühle im beschaulichen Emsdorf Mitling-Mark erstmals für Eheschließungen herrichtete, war nicht absehbar, dass bis zur heutigen Zeit über 400 Brautpaare sich das Ja-Wort unter Mühlenflügeln geben würden. „Die positive Resonanz bei den Brautpaaren, aber auch bei den Gästen ist bei jeder Eheschließung spürbar. Die Mühle vermittelt ein ganz besonderes Flair“, so Westoverledingens Standesbeamter Helmut ter Hazeborg auf Nachfrage. Gerade etwas größere Hochzeitsgesellschaften finden hier ausreichend Platz. Unter dem weißen Baldachin und auf Flechtstühlen sitzend erlebt das Brautpaar die rustikale Atmosphäre einer funktionsfähigen Mühle.

Historische Räume hat auch das Museumsbauernhaus Neemann auf dem Dorfplatz dem Ulenhoff in Grotegaste. In unmittelbarer Nähe zum Freizeitpark „Am Emsdeich“ gelegen, bietet das Museumsbauernhaus ein Gefühl, wie es früher im Haus eines alten Dorfbürgermeisters und Standesbeamten ausgesehen haben könnte.

Kontaktdaten

Gemeinde Westoverledingen

Bahnhofstr. 18, 26810 Westoverledingen

Telefon: +49 (0) 4955 / 9330
Telefax: +49 (0) 4955 / 933199

E-Mail schreiben: gemeinde@westoverledingen.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.