Seitennavigation

Gruseleum im Nordseebad Hooksiel

Spuktheater, Museum & Kunstaustellung in Einem

vergrößern Gruseleum im Nordseebad Hooksiel - Vergrößerte Ansicht

Gruseleum im Nordseebad Hooksiel
© Gruseleum

Gruseleum im Nordseebad Hooksiel

Und wieder ist das Reiseland Niedersachsen um eine spannende Attraktion reicher: im Nordseebad Hooksiel eröffnete im April 2015 das Gruseleum. Als eine Mischung aus Gruselmuseum, Spuktheater und Kunstausstellung sorgt die neue Erlebniswelt für Gänsehaut und Spaß und zwar bei Groß und Klein.

Schaurige Klänge in dunklen Gängen. Figuren, bei denen der Gast nicht erkennt, ob sie vielleicht lebendig sind. Gerüche, die sowohl angenehm wie abstoßend sein können und Gestalten, die den Besucher verfolgen oder sogar ansprechen. Die Erlebniswelt Gruseleum spricht alle Sinne an.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website vom Gruseleum.

 

 

 

Kontaktdaten

Gruseleum im Nordseebad Hooksiel

Lange Straße, 26434 Hooksiel

Telefon: +49 (0) 4425 / 3080993

E-Mail schreiben: rulgumees@gmx.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.