Seitennavigation

Große Landpartie

Rundradweg Diese Tour ist geeignet für: Tourenrad geeignet für Tourenräder

Am imposanten Neptunbrunnen im Kurpark Bad Bevensens beginnt die „Große Landpartie“. Für die nahe gelegene Therme und die anderen reizvollen Ziele im einzigen Mineral-Heilbad der Lüneburger Heide bleibt später, nach der Rückkehr, noch genügend Zeit.

Östlich von Bad Bevensen liegt das über 1000 Jahre alte Groß Hesebeck. Von hier verläuft der Weg über kleine Straßen nach Oetzendorf. Der ehemalige Rundling war schon Goldmedaillengewinner im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“!

Nach rascher Talfahrt ist Höver mit seiner denkmalgeschützten Kirche die nächste Station. Entlang einer schönen Allee wird ein Wäldchen durchquert, dann geht es wieder über Land. Kurz vor Almstorf bietet sich eine Streuobstwiese zur Rast an. Für Naturfreunde ein spannendes Areal, wo man mit etwas Glück seltenen Tieren begegnet.

Auf dem Radweg nach Himbergen zeigt sich weithin sichtbar der Turm der St.-Bartholomäus-Kirche (1843). Zu ihren Schätzen zählt eine klangschöne Furtwängler-Orgel. Ein alter Wasserturm hinter der Kirche beherbergt ein sehenswertes, heimatkundliches Privatmuseum (Besichtigungen, Tel. 05828/206).

Über eine Kreisstraße, die durch mehrere 1000jährige Dörfer führt, gelangt man in den Wiebeck, ein großes, naturnahes Waldgebiet. Auf halbem Weg zwischen Becklingen und Siecke zeugen jungsteinzeitliche Gräber von der frühen Besiedlung des Landes. Auch rings um Altenmedingen gibt es solche Zeitzeugen, zum Beispiel die beeindruckenden „Königsgräber“bei Haaßel. 

In Altenmedingen ist die St. Mauritius-Kirche, die einen „Reihenaltar“ aus der Zeit um 1480 besitzt, ein beliebtes Fotomotiv. Sie war einst Zwischenstation bei der Gründung des nahe gelegenen Klosters Medingen.  

Zurück in Bad Bevensen lockt nun die Jod-Sole-Therme zur verdienten Entspannung. Wer mag, kann anschließend durch den ausgedehnten Kurpark spazieren, im Privatmuseum Schliekau seltenes Kulturgut bestaunen oder im TreeTrek-Kletterpark den „Tigersprung“ wagen – die Palette der Möglichkeiten vor Ort ist groß!

Beschilderung

Armwegweiser mit dem Logo der „Großen Landpartie“ bzw. Zwischenwegweiser mit Fahrradsymbol und Richtungspfeil. Für Notsituationen gibt es Aufkleber mit Positionsdaten an jedem Schilderpfosten. Durchgehende Beschilderung in beide Fahrtrichtungen.

 

 

 

 

 

Schwierigkeitsgrad und Streckencharakteristik

Sehr gut befahrbare Rundtour, überwiegend verkehrsarme, asphaltierte Straßen, vielfach mit separaten Radwegen, zwischen Westersunderberg und Höver kurzer Feldweg mit mäßiger Befahrbarkeit. Ca. 3–4 % Steigung/Gefälle zwischen Gienau und Bostelwiebeck und zwischen Westersunderberg und Höver.

Unterwegs Übernachten

Bett + Bike-Betriebe gibt es in unterschiedlichen Preisklassen (von der Pension bis zum ****-Hotel).  Detaillierte Informationen zu diesen und weiteren Übernachtungsmöglichkeiten für Radurlauber erfahren Sie über die Website der Bad Bevensen Marketing (www.bad-bevensen-tourismus.de) oder bei der HeideRegion Uelzen (www.heideregion-uelzen.de)

 

Kontaktdaten

HeideRegion Uelzen e. V.

Herzogenplatz, 29525 Uelzen

Telefon: 0581 - 73 040

E-Mail schreiben: info@heideregion-uelzen.de
Webseite besuchen:

Bad Bevensen Marketing GmbH

Dahlenburger Str., 29549 Bad Bevensen

Telefon: 05821 - 570

E-Mail schreiben: bbm@bad-bevensen.de
Webseite besuchen:

Tourendaten zum DownloadTourendaten zum Download

Hier können Sie sich die Daten der Tour Große Landpartie als gpx-Datei für Ihr GPS-Gerät oder als kml-Datei zur Ansicht in Google-Earth downloaden.

Bus & BahnBus & Bahn

Mit Bad Bevensen (Linie Hamburg-Uelzen – Hannover) und Bavendorf (Linie Lüneburg – Dannenberg) liegen zwei Bahnhöfe an bzw. nahe der Strecke. Die Fahrradmitnahme ist im Mehrzweckabteil möglich (Fahrradkarte, Niedersachsentarif). Infos unter www.der-metronom.de bzw. www.erixx.de.

Literaturhinweise und KartentippsLiteraturhinweise und Kartentipps

Die Radkarte – HeideRegion Uelzen e.V., 1:100000, im Direktversand erhältlich (www.heideregion-uelzen.de), 3,50 €

Ausführliche Infos zum Streckenverlauf (incl. GPS-Daten): www.heideregion-uelzen.de

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.