Seitennavigation

Führerscheinfrei auf dem Wasser

Bootssport für Jeden

Ab der Wassersportsaison 2013 dürfen Boote mit einer Motorisierung von bis zu 15 PS (11,03 KW) erstmals ohne Führerschein gefahren werden.
Die neue 15 PS-Regelung hat auf allen Bundeswasserstraßen (binnen- und seewärts) Gültigkeit mit Ausnahme des Rheins. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.

Dadurch erschließen sich auch Bootsneulingen viele Möglichkeiten für jede Menge Fahrspaß von Beginn an. Angefangen vom kleinen Sportboot für schnelle Fahrten in der Freizeit bis hin zu Motor- und Segelyachten, auf denen man einen ganzen Urlaub verbringen kann.

Deutschland verfügt über ein hervorragend ausgebautes Wasserstraßennetz. Tausende von Kilometern auf Flüssen, Kanälen und an der Küste stehen für den führerscheinfreien Bootssport zur Verfügung und bieten vielfältigste Möglichkeiten. Romantische und naturnahe Wasserwege ebenso wie die prickelnde Atmosphäre der Metropolen.

http://www.charterboot.net/charter-ratgeber-tipps-rund-um-yachtcharter-und-hausbootcharter/fuehrerscheine/235-fuehrerscheinfrei-aufs-wasser-die-15-ps-regelung.html

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.