Seitennavigation

Friesenroute Rad up Pad

RadErlebnis hart am Wasser: Wattenmeer, Küste und Fehngebiete

Rundradweg Diese Tour ist geeignet für: Tourenrad geeignet für Tourenräder

Radfahren auf ostfriesisch, das heißt: sich an Deichen und Leuchttürmen entlang treiben lassen, große und kleine Meere umrunden, an verträumten Fehnkanälen radeln und unberührte Moorgebiete entdecken. Also: Radfahren immer hart am Wasser! Kaum eine andere Radregion bietet dazu noch soviel typische und originelle Kultur: von den alten See- und Residenzstädten mit ihrem maritimen Flair über die oft bedrohlich schiefen Kirchtürme und Windmühlen bis hin zur weltbekannten „Tee-Kultur" der Ostfriesen. Begleiter sind dabei immer die gute Seeluft zum Durchatmen, die Ruhe abseits vom Verkehrs- und Großstadtlärm und natürlich der stete Rückenwind. Genau diese Kombination macht einen richtigen Radurlaub auf ostfriesisch aus.

Sehenswürdigkeiten

  •     Kunsthalle, Emden
  •     Pilsumer Leuchtturm
  •     Seehundaufzuchtstation Norddeich
  •     Kloster Ihlow

Beschilderung

Der knapp 300 km lange Routenverlauf ist mit folgendem Logo gekennzeichnet:

Friesenroute Rad up Pad Logo

 

 

 

 

 

Streckencharakteristik und Beschaffenheit

Gut ausgebaute Wege durch die Natur und durch charakteristische Sielhäfen,
leicht Strecke (ohne Steigungen). An den Küstenabschnitten kann es teilweise windig sein.


Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Friesenroute Rad up Pad.

Kontaktdaten

Logo Ostfriesland Touristik - Landkreis Aurich

Ostfriesland Touristik - Landkreis Aurich GmbH

Rheinstr., 26506 Norden

Telefon: 04931 / 9383 200

E-Mail schreiben: info@ostfriesland-meer-erleben.de
Webseite besuchen:

Tourendaten DownloadTourendaten Download

Hier können Sie sich die Daten der Friesenroute Rad up Pad als gpx-Datei für Ihr GPS-Gerät oder als kml-Datei zur Ansicht in Google-Earth downloaden.

Bus & BahnBus & Bahn

In den Regional-Zügen und in den S-Bahnen ist eine Fahrradmitnahme möglich, die Plätze sind jedoch begrenzt. Bei größeren Gruppen empfiehlt sich deshalb eine vorherige Anmeldung.

Informationen hierzu gibt es beim 24-Stunden-Service der Deutschen Bahn unter 049 (0) 1805 / 996633 oder bei der Radfahrer-Hotline Deutschland unter +49 (0) 1805 / 151415 (€ 0,14/Min., Mo - So 8 - 20 Uhr).
 

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.