Seitennavigation

Emsland

Kulinarisches für den großen und kleinen Hunger

Die Köche im Emsland zaubern zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten:

Deftiges Grünkohlessen, Regionaltypisches wie der Buchweizenpfannkuchen, Saisonales wie Spargel und Wild oder die moderne, leichte Küche.

Die Bandbreite ist groß und die Vielzahl der Restaurants und Gasthöfe verspricht Gaumenfreuden und Genuss.

Bauernhofcafés, Hofläden und Melkhuskes sind typisch und besonders beliebt als kulinarisches Ausflugsziel oder als Einkehrmöglichkeit auf Fahrradtouren. Emsländische Landfrauen halten für Sie Milch, Joghurt oder Fruchtshakes bereit. In den sogenannten „Melkhüsken“ entlang der Rad-, Wander- und Reitwege werden frische Milchprodukte und weiterer Proviant direkt vom Bauernhof angeboten.

Traditionell wird er hier gebrannt – der gute Korn, die flüssige Spezialität aus dem Emsland. Haselünne ist das Zentrum der Kornbrandtradition. Drei bekannte Brennereien, Rosche, Berentzen und Heydt, sind noch heute hier ansässig. Sie bieten Betriebsführungen und Verkostungen an und berichten nebenbei über die Geschichte ihrer Heimatstadt.

Auch Biere werden im Emsland nach deutschem Reinheitsgebot von 1516 hergestellt. In der Emsländer Landhaus Brauerei erklärt der Braumeister sein Handwerk und bietet Kostproben an. Dazu gibt es leckeren Bierlikör, deftige Mahlzeiten und Armbrustschießen.

Mehr zu den Spezialitäten des Emslandes!

Der Berentzen Hof in Haselünne

Genuss-Erlebnisse in der Heimat der Schnäpse und ...

Berentzen Korn und Liköre haben ihre Heimat in Haselünne im Emsland. Auf dem Berentzen Hof haben mehr als 45.000 Besucher ... mehr

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.