Seitennavigation

Die Orgellandschaft in Ostfriesland

Originalinstrumente aus sieben Jahrhunderten

vergrößern Rysumer Kirche in Ostfriesland - Vergrößerte Ansicht

Rysumer Kirche in Ostfriesland
© Ostfriesland Tourismus GmbH

Rysumer Kirche in Ostfriesland

Mit einem Bestand von mehr als 300 historischen Orgeln und Orgelprospekten aus sechs Jahrhunderten ist die Ems-Dollart-Region (Ostfriesland und die Provinz Groningen) die reichste Orgellandschaft der Welt.

Originalinstrumente aus sieben Jahrhunderten repräsentieren in dieser Region den Reichtum niederländischer, norddeutscher und westfälischer Orgelbautraditionen. Bereits in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts wiesen Stadtkirchen, Klöster, und selbst Dorfkirchen eine blühende Orgelkultur auf.

Allein zwischen Emden und Norden lassen sich zehn gotische Orgelinstrumente nachweisen. Hier finden Sie beispielsweise das älteste bespielbare im gotischen Gehäuse erhaltene Orgelwerk Nordeuropas aus dem Jahr 1457: in der evangelisch - reformierten Kirche in Rysum. Die Rysumer Orgel wurde vermutlich vom Orgelbaumeister Harmannus aus Groningen gebaut. Nach der Chronik des Eggerik Beninga bezahlten die Rysumer für ihre Orgel in Naturalien und trieben „ere vette beeste“ (ihre fetten Rinder) über den zugefrorenen Dollart nach Groningen.

Fast alle Originalinstrumente wurden in den vergangenen 50 Jahren restauriert, sodass diese nun wieder in ihrer ursprünglichen Klanggestalt zu hören sind. Damit wurden auch weltweit Maßstäbe für Restaurierungspraxis und Orgelbau gesetzt – sieben Orgelbauer sind bis heute auf der Ostfriesischen Halbinsel ansässig.

Stapelmoor, Jemgum und Weener sind zudem drei von fünf Standorten der Europäischen Orgelstraße. Diese verbindet Ostfriesland, das Emsland und die Provinz Groningen und weist gleichzeitig in ihrer Bedeutung über die drei Regionen hinaus.

Kontaktdaten

Logo Ostfriesland

Ostfriesland Tourismus GmbH

Ledastraße 10, 26789 Leer

Telefon: +49 (0) 491 / 91969660
Telefax: +49 (0) 491 / 91969665

E-Mail schreiben: urlaub@ostfriesland.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.