Seitennavigation

Rotbarbenfilet in Gewürzöl geschmort

Rezept vom 3*-Koch Thomas Bühner, Restaurant la vie

vergrößern Thomas Bühner, Küchenchef im Gourmet Restaurant "la vie" - Vergrößerte Ansicht

Thomas Bühner, Küchenchef im Gourmet Restaurant "la vie"
© Osnabrück-Marketing und Tourismus GmbH

Thomas Bühner, Küchenchef im Gourmet Restaurant "la vie"

Inmitten der historischen Altstadt von Osnabrück, gleich hinter dem Rathaus des Westfälischen Friedens, liegt eines der besten Restaurants Deutschlands. Das „la vie“ ist mit drei Michelin Sternen sowie 19 Gault Millau Punkten ausgezeichnet.

In gelassener Wohlfühlatmosphäre wartet Küchenchef Thomas Bühner mit einer genialen Aromenküche auf. Verschiedenste Düfte und Texturen, die zu einem kulinarischen Feuerwerk verschmelzen, zeichnen die raffinierten Kreationen der Küchenbrigade aus.

 

Zutaten:

4 Rotbarbenfilet
Salz, Pfeffer

 

Für das Gewürzöl:

1 Liter Sonnenblumenöl
5 Esslöffel Szechuan Pfeffer
1 Gramm Safran
1 Esslöffel Kümmel
4 Anissterne
1 Bund frischer Koriander
3 zerbröselte Zimtstangen
abgeriebene Schale von 1 Orange
2 Knoblauchzehen
50 Gramm frischer Ingwer (fein geschnitten)
2 Stauden Zitronengras (fein geschnitten)
1 Esslöffel Korianderkörner

 

Zubereitung:

Für das exotische Gewürzöl alle Zutaten - mit Ausnahme des Safrans - mischen und 20 Minuten im ca. 80°C warmen Öl ziehen lassen.

Nun das Gewürzöl passieren, den Safran zugeben und die Filets ca. 4-5 Minuten bei
70°C - 80°C schmoren.
 

Kontaktdaten

Logo Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.

Tourist Information Osnabrück I Osnabrücker Land

Bierstraße 22-23, 49074 Osnabrück

Telefon: +49 (0) 541/9511-112

E-Mail schreiben: tourist-information@osnabrueck.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.