Seitennavigation

Schloss Fürstenberg im Weserbergland

Kultur erleben - im Schloss der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG

vergrößern Kultur erleben im Schloss der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG - Vergrößerte Ansicht

Kultur erleben im Schloss der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG
© Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG GmbH

Kultur erleben im Schloss der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG

FÜRSTENBERG – Moderne Manufaktur mit Tradition

Der Reiz des MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG liegt in der Verbindung von Gestern und Heute: Hier das historische Weserrenaissance-Schloss, dort die moderne Manufaktur, die mit Premium-Kollektionen neue Maßstäbe in der Porzellanherstellung setzt.

Erlebnis Museum im Schloss

Das Schloss-Ensemble bietet Jung und Alt, Kulturinteressierten und Ausflüglern außergewöhnliche Eindrücke. Im neuen Porzellanmuseum im Schloss lässt sich ab März 2017 in einzigartiger Weise der faszinierende Wandel der Tischkultur von 1747 bis heute entdecken. Das hochrangige Baudenkmal präsentiert nach einem innovativen Ausstellungskonzept die umfangreichste Sammlung von Porzellan aus Fürstenberg. In den historischen Räumen erleben die Besucher, wie aus einer herzoglichen Idee eine weltweit bekannte Manufaktur wurde. Dabei lernen sie die Technik der Porzellanherstellung kennen und tauchen ein in die Welt der Porzelliner, die mit Leidenschaft eine Vielfalt an Formen und Dekoren geschaffen haben. Dazu heißt es an vielen Stellen „Hands on“ – anfassen erlaubt!

Erleben, Verstehen, Gestalten

In der ebenfalls neuen Besucherwerkstatt ist vieles über die Herstellung feinsten Manufaktur-Porzellans aus erster Hand zu erfahren: An vier Arbeitsplätzen werden von erfahrenen Porzellinern typische Manufakturtechniken vorgeführt, denn es sind die Menschen, die mit ihren Händen dem Porzellan von FÜRSTENBERG das Besondere verleihen. In der Werkstatt können Besucher sich auch mit einem selbstbemalten Stück Porzellan von FÜRSTENBERG den Wunsch nach einem ganz persönlichen Souvenir erfüllen. Spezielle Porzellan-Malkurse, Porzellan-Workshops für Gruppen, Familien und Schulklassen vermitteln die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten unseres Porzellans.

Tischkultur & Gastronomie

Im angrenzenden FÜRSTENBERG Manufaktur Werksverkauf können Besucher edle Tischkultur entdecken, wobei Ihnen unser Team mit fachkundiger Beratung und persönlichem Service zur Seite steht. Last but not least rundet eine kulinarische Auszeit im Schlosscafé & Restaurant Lottine mit dem grandiosen Blick von der Aussichtsterrasse in das Wesertal einen beeindruckenden Besuch ab.

Während der Öffnungszeiten steht für E-Biker eine verschließbare Akkuladestation zur Verfügung, für den Notfall liegt ein Pannenset bereit.

Anreisetipp: Mit dem Dampfer der Flotte Weser von Bad Karlshafen oder Höxter-Corvey zum Dampferanleger Fürstenberg, von dort den romantischen Fußweg durch das Naturschutzgebiet Kathagenberg hinauf zum Schloss FÜRSTENBERG.

 

weitere Informationen

MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG

37699 Fürstenberg

www.fuerstenberg-schloss.com 

+49 (0)5271/401-161

 

Dampfer- und Kanuanleger

Schlosscafé & Restaurant Lottine

Di – So 10 – 18 Uhr, Januar Sa + So

+49 (0)5271/49 65 23

www.schlosscafe-lottine.de

Kontaktdaten

Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG GmbH - Museum im Schloss

Meinbrexener Straße 2, 37699 Fürstenberg/Weser

Telefon: +49 (0) 5271 / 401161
Telefax: +49 (0) 5271 / 4014163

E-Mail schreiben: museum@fuerstenberg-porzellan.com
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.