Seitennavigation

Blaudruckerei Jever

Das „Blaue Wunder“

vergrößern Motive des Blaudrucks in Jever - Vergrößerte Ansicht

Motive des Blaudrucks in Jever
© Ostfriesland Tourismus GmbH

Motive des Blaudrucks in Jever

Das „Blaue Wunder“ der Indigofärberei kann man in Jever in der Blaudruckerei im Kattrepel erleben: Wie vor 300 Jahren tauchen Leinen, Samt und Seide aus einem schwarzblauen Bottich gelbgrün schimmernd auf, bevor sie oxidieren und sich blau verfärben. Die Blaufärberei ist ein traditionelles ostfriesisches Kunsthandwerk, das Georg Stark seit 25 Jahren nach alter Tradition in seiner "Museumswerkstatt" aufleben lässt.

Die Blaudruckerei in Jever bewahrt Muster, Stoffe und Rezepte der ehemaligen Blaudruckereien aus Ostfriesland, dem Oldenburger Land, Norddeutschland und aus einigen europäischen Ländern wie den Niederlanden, der Schweiz und Ungarn - vor 200 Jahren existierte die Blaudruckerei noch in ganz Europa.

Besucher können Blaudrucker Georg Stark bei der Arbeit zuschauen und erfahren Wissenswertes zu dem Handwerk, während nebenbei Tischwäsche, Tücher oder Meterware gefertigt werden, sowie zur Herkunft einzelner Muster.

Kontaktdaten

Blaudruckerei Jever

Kattrepel 3, 26441 Jever

Telefon: +49 (0) 44 61 / 71388
Telefax: +49 (0) 44 61 / 71388

E-Mail schreiben: webmaster@blaudruckerei.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.