Seitennavigation

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum

Das Wattenmeer in Wilhelmshaven entdecken

vergrößern Pottwalskelett - Vergrößerte Ansicht

Pottwalskelett
© Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven

Pottwalskelett

Wo wohnt der Wattwurm? Was is(s)t ein Knutt? Und wie stark ist Wind? Wer den weltweit einzigartigen Naturraum „Wattenmeer“ entdecken möchte, sollte seine Reise im „UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum“ in Wilhelmshaven beginnen, das faszinierende Einblicke in diesen besonderen Lebensraum gewährt.

An vielen Entdecker-Stationen können Sie erkunden, wie Tiere und Pflanzen zu Lebenskünstlern werden und sich den extremen Lebensumständen anpassen. In der Aquarienlandschaft sind Fische, Krabben und andere typische Nordseetiere hautnah zu erleben, im Sturmraum können Sie sich einem Orkan entgegenstemmen und auch das Thema Zugvögel wird vielseitig veranschaulicht. Eine besondere Attraktion für Kinder ist der Original-Krabbenkutter „Daggi“.

Das Highlight der insgesamt 2.000 qm großen Ausstellung ist die Walausstellung mit dem 14 m langen Skelett eines Pottwals, der im Jahr 1994 vor der Insel Baltrum strandete. Weltweit einzigartig ist die Präsentation der plastinierten Walorgane wie Herz, Lunge und Blasloch, die von Gunther von Hagens („Körperwelten“) präpariert und konserviert wurden.

Öffnungszeiten:
April - Oktober: Täglich 10 - 17 Uhr, November - März: Di. - So. 10 - 17 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontaktdaten

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum

Südstrand 110 b, 26382 Wilhelmshaven

Telefon: +49 (0) 4421 / 910733

E-Mail schreiben: info@wattenmeer-besucherzentrum.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.