Seitennavigation

Niedersächsische Mühlen Tour

Rundradweg Diese Tour ist geeignet für: Tourenrad geeignet für Tourenräder

Die längste Radwandertour im Osnabrücker Land macht Sie mit der ganzen Region bekannt. Auch an Mühlentechnik nicht ganz so interessierte Radler sind mit dieser Route bestens bedient, sollten sie „ nur“ Osnabrücker Land und Leute kennen lernen wollen.

Verlauf und Sehenswürdigkeiten

Gleich zu Beginn der Fahrt haben Sie einen Mühlenhöhepunkt vor sich, denn das prämierte Tuchmacher Museum in Bramsche bildet ein reizvolles Mühlen-Museum-Ensemble. Im Uhrzeigersinn der Ausschilderung folgend muss man die Ankumer Höhen überqueren, dort kann man die Wassermühlen bei Schloss Eggermühlen und die Ölmühle Lonnerbecke bestaunen. Durch das Artland südwärts gegangen begegnet man schon der ersten Windmühle. Bald darauf  erreichen Sie Bersenbrück , wo eine ehemalige Klostermühle noch heute für Power sorgt. Auch Venne, Belm, Osnabrück, Georgsmarienhütte und Melle bieten  attraktive Mühlenstandorte und herrliche Landschaften. In Bad Essen ist eine idyllisch gelegene Alte Wassermühle zu bekunden sowie uralte Saurierfährten. Im Süden schließt sich der Heilbädergarten an mit Bad Laer, wo der Wiederaufbau einer Mühle erfolgt ist, in Glandorf kann man eine wunderschöne Windmühle besichtigen, in der Trauungen möglich sind und  in Bad Iburg steht die älteste Wassermühle. Wenn Sie in Wallenhorst angekommen sind sorgen die Wassermühle im Nettetal und die Windmühle in Lechtingen für einen krönenden Abschluss solch einer Radwandertour.

Beschilderung

Die Niedersächsische Mühlen-Tour ist in das Radverkehrleitsystem Osnabrücker Land (RAVELOS) integriert und durchgängig in beide Richtungen ausgeschildert. Folgendes Routenlogo begleitet Sie auf Ihrer Tour.

Niedersächsische Mühlen-Tour

 

 

 

 

 

 

Schwierigkeitsgrad und Streckencharakteristik

Die zum Teil langen Etappen und Steigungen machen die Tour eher für den sportlich aktiven Fahrer interessant, allerdings können die Etappen auch über das gut ausgeschilderte Radwegnetz abgekürzt werden.

 

Kontaktdaten

Logo Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.

Herrenteichstraße 17+18, 49074 Osnabrück

Telefon: +49 (0) 541 / 3234570
Telefax: +49 (0) 541 / 3232761

E-Mail schreiben: service@osnabruecker-land.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.