Seitennavigation

Geocaching

Auf der Suche nach dem Schatz

vergrößern Geocaching - Vergrößerte Ansicht

Geocaching
© TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN)

Geocaching

Dieser neue Trend ist eine gute Gelegenheit für Wanderer, die keinen genauen Plan von ihrer nächsten Route haben oder einfach ein bisschen Spaß und Nervenkitzel suchen.

Sie werden mit einem GPS-Gerät ausgerüstet und wandern genau die Route, die das GPS Ihnen vorgibt. Das Ziel ist Schätze (Caches) mit Hilfe von kleinen Hinweisen zu finden, die andere Mitspieler vor Ihnen dort versteckt haben. Somit ist Geocaching eine Art Schnitzeljagd auf moderne Art und Weise, eben digital!

Die Schätze können überall versteckt sein - unter Wurzeln, auf Ästen oder hinter Bänken im Wald aber genauso auch inmitten historischer Städte in Niedersachsen. 

Die genauen Koordinaten für den versteckten Schatz finden Sie vorab auf dem Portal www.geocaching.com. Am Ziel angelangt haben Sie den Schatz gefunden aber verstecken ihn an der gleichen Stelle erneut, sodass weitere Spieler nach Ihnen auch noch Freude daran haben. Ein großer Spaß unter Familie, Freunden und Kollegen. Hier ist Teamgeist gefragt!

Insbesondere in der Tourismusregion Hannover kommen Geocacher voll und ganz auf ihre Kosten. So bewerteten Geocacher die Caches in und um die Landeshauptstadt mit besonders vielen „Favoriten-Punkten“, eine Prämierung, die Niedersachsen so auf der globalen Geocaching-Landkarte nochmal besonders hervorhebt.

In den folgenden Regionen in Niedersachsen können Sie auf Wander-Schatzsuche gehen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.