Seitennavigation

Luchsgehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg

Direkt an der Nationalpark-Waldgaststätte Rabenklippe

vergrößern Luchspaar im Luchsgehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg - Vergrößerte Ansicht

Luchspaar
© Nationalpark Harz

Luchspaar im Luchsgehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg

Die Pinselohren sind zurück in den Harzer Wäldern. Aber sie sind – wie alle Katzen – sehr scheu. Wer sie in freier Natur zu Gesicht bekommt, ist ein wahrer Glückspilz. Damit alle sie bewundern können, wurde im Nationalpark Harz ein Schaugehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg gebaut. Hier können Sie die Luchse beobachten, wie sie sich in der Sonne aalen, auf Bäumen herumklettern oder durch ihr Revier schleichen. Die Luchse erreichen Sie zu Fuß oder von Anfang April bis Mitte November mit der KVG-Buslinie 875 von Bad Harzburg aus. Besonders beliebt ist die öffentliche Luchsfütterung mittwochs und samstags um 14:30 Uhr.

Hinweis für Gruppen: Eine Anmeldung zur Luchsfütterung selbst ist - auch für Gruppen - nicht notwendig. Allerdings ist für eine Busfahrt mit der KVG-Buslinie 875 für Gruppen ab 20 Personen eine Anmeldung unter Tel. +49 (0) 5322 / 52017 erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontaktdaten

Nationalpark Harz

Lindenallee, 38855 Wernigerode

Telefon: +49 (0) 3943 / 55020
Telefax: +49 (0) 3943 / 550237

E-Mail schreiben: info@nationalpark-harz.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.