Seitennavigation

Wildpark Schwarze Berge bei Hamburg

Bären, Luchse und Greifvögel in natürlicher Umgebung

vergrößern Wildpark Schwarze Berge: Spielende Bären - Vergrößerte Ansicht

Wildpark Schwarze Berge: Spielende Bären
© Wildpark Schwarze Berge

Wildpark Schwarze Berge: Spielende Bären

Im Wildpark Schwarze Berge hat jede Jahreszeit Ihre Besonderheit. Die reizvolle Wald- und Parklandschaft wird bestimmt von Bergen, Tälern, einem See und mehreren Teichen. Entdecken Sie die Vielfalt der europäischen Tier- und Pflanzenweltwelt in ihrer natürlichen Umgebung.

Die Ziegen im Streichelgehege und die vielen Hängebauchschweine können aus der Hand gefüttert werden. Im Wildpark Schwarze Berge gibt es viel zu entdecken. Braunbären toben durch ihr Gehege, Luchse liegen in der Sonne und die Greifvögel der Flugschau drehen ihre Kreise im Freigehege über den Köpfen der Besucher.

Bildungs- und Erlebnisstätte Wildpark Schwarze Berge

Auf einem Wald-Lehrpfad besteht die Möglichkeit, das Naturwissen aufzufrischen. Der Wildpark versteht sich als Bildungs- und Erlebnisstätte. Im Mittelpunkt stehen die Lebensweise und Biologie der einzelnen Tierarten, die bei Führungen, Projektwochen und Ferienprogrammen vermittelt werden. Das „Erfassen, Begreifen und Erleben“ mit allen Sinnen steht hierbei im Vordergrund.

Kontaktdaten

Wildpark Schwarze Berge

Am Wildpark 1, 21224 Rosengarten - Vahrendorf

Telefon: +49 (0) 40 / 81977470

E-Mail schreiben: info@wildpark-schwarze-berge.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.