Seitennavigation

Cuxhaven

Radeln zwischen Nordsee, Elbe und Weser

vergrößern Cuxhaven Radfahren - Vergrößerte Ansicht

Cuxhaven Radfahren
© Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH

Cuxhaven Radfahren

Rauf auf den Deich und dann immer geradeaus. Mit Ausblick auf das Weltnaturerbe Wattenmeer und durch die Küstenheide lässt es sich in Cuxhaven vielseitig Rad fahren. In gesunder salzhaltiger Luft und fast immer in flachem Gelände. Mehr als 200 Kilometer markierte Radwege ergeben zahlreiche Streckenkombinationen. In Cuxhaven treffen sich aber auch beliebte Radfernwege wie der Elbe- und der Weser-Radweg sowie der Alte Postweg. Wer die Herausforderung sucht, kann sich den weltweit längsten Radweg, den Nordseeküsten-Radweg, vornehmen.

Für Radfahrer, die Cuxhaven und Umgebung auf eigene Faust erkunden möchten, gibt es die „Entdecker-Touren“ mit zehn Touren-Tipps und Übersichtskarte zum Download oder als Flyer. Die Auswahl reicht von der sieben Kilometer langen Hafenrundfahrt bis zur zwanzig Kilometer langen Marschen-Rundtour oder einem Ausflug zum Museums-Leuchtturm „Dicke Berta“ in Altenbruch. Geführte Radtouren bieten die Cuxhavener „Küstenlotsen“ an.

In vielen Cuxhavener Stadtteilen können Fahrräder für jeden Bedarf gemietet werden. Vom Tourenrad, Tandem und Kinderrad bis zum E-Bike oder Pedelec, mit dem es sich auch bei Gegenwind bequem radeln lässt. Ein Bring- und Abholservice sorgt auf Wunsch dafür, dass die Räder zu Beginn des Urlaubs bereit stehen.

Zahlreiche Servicestationen bieten Erste Hilfe bei kleinen Pannen und größeren Reparaturen. Für die, die länger unterwegs sein möchten, gibt es eine spezielle Radwanderkarte mit Radfernwegen für den gesamten Landkreis Cuxhaven.

Kontaktdaten

Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH

Cuxhavener Straße 92, 27476 Cuxhaven

Telefon: +49 (0) 4721 / 4040
Telefax: +49 (0) 4721 / 404146

E-Mail schreiben: info@tourismus.cuxhaven.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.