Seitennavigation

Residenzstadt Celle

Fachwerk - Welfen – Flair

Celle ist eine moderne Fachwerkstadt voller Leben, Aktualität und Tradition.

Hier wachsen die Gegensätze zum harmonischen Gesamtbild, begegnen sich Geschichte, Gegenwart und Zukunft. Das Kulturerbe der Residenz- und Fachwerkarchitektur, das die Jahrhunderte überdauerte, prägt auch heute das Gesicht der Stadt. Heute sind allein in der Altstadt über 500 liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser zu bestaunen, ein malerisches Bild und unvergesslicher Eindruck.


Dazu das Schloss, die Welfenfürstengruft, „Das Erste 24-Stunden-Kunstmuseum“ der Welt mit Sammlung Robert Simon und das Bomann-Museum, drittgrößtes Museum in Niedersachsen und viele weitere Highlights. Für die Feriengäste und Besucher der Lüneburger Heide ist der Ausflug in die Stadt Celle ein unvergesslicher Höhepunkt ihrer Reise. Celle – ein Paradies zum Schlendern, Schauen, Shoppen und Schlemmen.

Celle – die Stadt mit hervorragender Gastronomie!


Kulinarisch haben Celles Küchen einiges zu bieten.

Zur Spitzengastronomie mit 1 Michelin-Stern und 17 Punkten Gault Millau gehört das Gourmetrestaurant Endtenfang im Fürstenhof Celle oder das Restaurant Allerkrug mit 16 Punkten GaultMillau – ebenso prämiert ist der Weinkeller „Postmeister von Hinüber“ in der Celler Innenstadt. Als einer der besten Italiener im Norden, ist die Taverna & Trattoria Palio zu nennen.
Beste Gründe Celle mehr als einmal zu bereisen.

Celler Spezialität

Die „Rohe Roulade“ ist eine typische Celler Spezialität, die aus gutem abgehangenen Roastbeef und einer Zwiebel-Speckfüllung besteht – das Geheimnis liegt in der Zubereitung und in der Handhabung der Gewürze. Serviert wird die Celler Rohe Roulade mit Gurken und Schwarzbrot.

Das Martas Restaurant, geleitet von Küchenmeister Ernst Rissmann empfiehlt sich mit regionaler, aber auch internationaler Küche. Im Rahmen des Städtereiseangebots „Gifte, Düfte, Farbenspiele“, kocht Herr Rissmann ein außergewöhnliches Celler-Kräuterbündel-Menü in 3-Gängen. Ein lukullischer Hochgenuss.


Das Celler Kräuterbündel

in 100 g sollten enthalten sein:
 

20 g Blattpetersilie

10 g Sauerampfer

10 g Pimpinelle

20 g Kerbel

10 g Borretsch

10 g Schnittlauch

10 g Bärlauch

10 g Frühlingszwiebel-Grün
 

Ihr direkter Kontakt

Kontaktdaten und Infos

Logo Celle Tourismus und Marketing GmbH (CTM)

Markt 14-16
29221 Celle

Telefon: +49 (0) 5141 / 909080
Telefax: +49 (0) 5141 / 90908710

E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.