Seitennavigation

Borkum

Die größte Ostfriesische Insel

vergrößern Strand auf Borkum - Vergrößerte Ansicht

Strand auf Borkum
© Ostfriesland Tourismus GmbH

Strand auf Borkum

Die ostfriesische Insel Borkum bietet ein breites Spektrum für einen gelungenen barrierefreien Urlaub für Alle.

Große Teile der Insel wurden zum Wohle aller großen und kleinen Urlauber so barrierefrei wie möglich gehalten. Ziel ist es, dass auch mobilitätseingeschränkte Gäste sich auf Borkum wohl fühlen und ihre Ferien genießen können.

Alle Informationen, seien es nun die Benutzung von ortsansässigen Transportbetrieben, kulturelle Sehenswürdigkeiten und Führungen der Insel oder auch Mietmöglichkeiten von Strandrollstühlen, mit denen Sie sogar ins Meer fahren können finden Sie in der neuen Broschüre " Barrierefreier Urlaub auf der Nordseeinsel Borkum".

Ferner können alle Allergiker und Asthmatiker nun im wahrsten Sinne des Wortes "aufatmen". Denn die Nordseeinsel Borkum wurde zur ersten allergikerfreundlichen Insel Europas ausgezeichnet. Das ECARF-Qualitätssiegel des "European Centre for Allergy Research Foundation" kennzeichnet die Produkte und Dienstleistungen, die Allergikern das Leben nachweislich einfacher machen und das Lebensqualität verbessern. Hier erhalten sie nähere Information über das Siegel.

Auf dem Weg zur ersten allergikerfreundlichen Insel auf Borkum haben sich bereits 21 Einzelhandelsbetriebe und rund 116 Unterkünfte mit insgesamt 1.822 Betten zertifizieren lassen.

Kontaktdaten

Tourist-Information Borkum

Am Georg-Schütte-Platz 5, 26757 Nordseeheilbad Borkum

Telefon: +49 (0)4922/ 9330
Telefax: +49 (0)4922/ 933400

E-Mail schreiben: info@borkum.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.